„Schwiegertochter gesucht“ Marco und Bernd vorbereitet: Betten sind bereits gemacht

Neuer Inhalt (10)

Großes Wiedersehen auf Mallorca zwischen Handelsfachpacker Marco (l.) und Hobby-DJ Bernd (r.).

Köln – Die Kult-Kuppelshow „Schwiegertochter gesucht” ging am Sonntagabend in die zwölfte Runde. Kuppel-Expertin Vera Int-Veen begleitet seitdem wieder zahlreiche Single-Männer auf der turbulenten Suche nach der passenden Partnerin. 

Neuer Inhalt (10)

Marco (42) aus Niedersachsen wünscht sich eine Partnerin. 

Auch altbekannte Gesichter feierten ihre Rückkehr zur RTL-Sendung. Darunter: Handelsfachpacker Marco. Er sucht mit Wiederholungstäter Bernd auf der deutschen Party-Insel Mallorca nach der großen Liebe. 

Marco nach Liebe-Pleite mit Nicole wieder Single

Alles zum Thema RTL

Bereits 2011 nahm der begeisterte Bingo-Spieler Marco bei „Schwiegertochter gesucht” teil. Er verliebte sich Hals über Kopf in Nicole – doch leider fruchtete die zarte Bindung zwischen den beiden nicht. Vor drei Jahren gaben die beiden das traurige Liebes-Aus bekannt.

Hier lesen: Liebes-Aus mit Nicole – Handelsfachpacker Marco von „Schwiegertochter gesucht” ist wieder Single 

Seitdem war Marco wieder allein. So allein wie niemals zuvor, denn seine Mutter lebt mittlerweile im Pflegeheim.

Marco: „Ist manchmal ganz schön einsam hier” 

„Ist manchmal ganz schön einsam hier. Aber zum Glück habe ich ja noch meine Katze und meine Wasserschildkröten. Aber besser wäre es, wenn ich eine Partnerin hätte, mit der ich hier wohnen könnte”, erklärte der 42-Jährige.

Lesen Sie hier: Das sind die Kandidaten der zwölften Staffel „Schwiegertochter gesucht”

Kuppel-Queen Vera Int-Veen hatte sich den perfekten Plan für den Romantiker überlegt: Sie schickte ihn in den Süden, auf die Partyinsel Mallorca, gemeinsam mit Hobby-DJ und Langzeit-Single Bernd.

Marco wird auf Insel-Abenteuer nach Mallorca geschickt

„Finde ich gut! Vielleicht bin ich da ja anders als hier”, hoffte Marco. Nur vorm Fliegen war dem Hobby-Minigolfspieler ein wenig mulmig. „Ich bin noch nie geflogen mit dem Flugzeug. Stelle ich mir interessant vor”, gab er zu. 

Neuer Inhalt (10)

Vera Int-Veen betreut ihre Schützlinge auch in der zwölften Staffel der Kuppel-Show „Schwiegertochter gesucht”.

Von seiner Traumfrau hat der sensible Vokuhila-Träger eine ganz bestimmte Vorstellung: „Sie sollte ehrlich, treu und vor allem kinderlieb sein, denn ich möchte gerne noch eine eigene Familie gründen. Sie sollte ein natürlicher Typ sein und nicht zickig”, sagte er im RTL-Interview.  

Marco und Bernd erkunden Haus auf Mallorca 

Kurz nach ihrer Ankunft in der geräumigen Hacienda im Badeparadies begann der Junggeselle, mit Mitstreiter Bernd das Haus zu erkunden. 

Überraschend: Gleich vier Betten schienen für mögliche Liebes-Anwärterinnen bereit zu stehen. Freudig zählte Hobby-DJ Bernd eins und eins zusammen: „Es könnten gleich vier Mädchen auf einmal kommen!”

Willkommens-Party für Liebes-Anwärterinnen

Die nächste Überraschung: Marco und Bernd fanden einen Brief von Liebes-Coach Vera auf dem Küchentisch.

Ihre Aufgabe: Sie sollten ihre Liebes-Anwärterinnen mit einer großen Party empfangen. Bernd sah seine Chance: „Ich kann ja schonmal auflegen, ich hab' ja schonmal CDs dabei!”, rief er begeistert. „Das ist doch schonmal gut”, fand auch Marco.

Großeinkauf vor Damenbesuch

Kurz darauf ging es für die beiden in den Supermarkt: Von spanischem Schinken über Fingerfood bis zu Sangría wanderte so einiges in den Einkaufswagen der beiden aufgeregten Singles.

Wie das Auslands-Abenteuer der beiden weitergeht, wird sich im Laufe der nächsten Wochen bei RTL herausstellen.

(ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.