Schlager-Sensation Vanessa Mai und Andrea Berg mit besonderer Ankündigung bei Instagram

Ulrich Ferber, Andrea Berg, Vanessa Mai und Andreas Ferber in der TV Show Das große Schlagerfest - Die überraschende Show der Besten mit Florian Silbereisen in der Messe Arena Halle. Halle/Saale, 16.04.2016 Foto:xS.xGabschx/xFuturexImage

Vanessa Mai und Andrea Berg zeigen sich trotz ihrer Verwandtschaft in der Öffentlichkeit selten zusammen. Das Foto zeigt die beiden Schlagersängerinnen im April 2016. 

Wer hätte das gedacht? Andrea Berg und Vanessa Mai verkünden, dass sie gemeinsam an einem Musikprojekt arbeiten. Dabei gilt das Verhältnis der beiden Sängerinnen als angespannt.

Damit hätten vermutlich die wenigsten gerechnet: Die Schlager-Ikonen Andrea Berg (56) und Vanessa Mai (30) hauen ihre Fans mit einer unerwarteten Ankündigung bei Instagram aus den Socken. 

Denn die beiden Sängerinnen sind gemeinsam an einem großen Gesangsprojekt beteiligt. Die Zusammenarbeit kommt für viele ihrer Fans überraschend, denn die Schlager-Sängerinnen sollen eigentlich gar nicht gut aufeinander zu sprechen sein. 

Schlager-Stars Vanessa Mai und Andrea Berg mit großer Ankündigung bei Instagram 

Die beiden Frauen arbeiten nämlich nicht nur im selben Beruf, sondern sie gehören auch der gleichen Familie an: Andreas Ferber (39), der Ehemann von Vanessa Mai, ist der Stiefsohn von Andrea Berg.

Alles zum Thema Vanessa Mai

Somit ist Vanessa Mai sozusagen die Schwiegertochter der „Du hast mich tausendmal betrogen“-Interpretin. Zusammen hat man die beiden bisher aber sehr selten gesehen. 

Schlager-Hammer: Andrea Berg und Vanessa Mai singen gemeinsam einen Song

Umso erstaunter sind ihre Fans jetzt von der Ankündigung, die die beiden Schlagerstars auf ihren Instagramkanälen machen: Demnach bringen sie einen gemeinsamen Song heraus. 

Auf dem Foto zeigen sich die Schlager-Queens ungewohnt vertraut miteinander: Hand in Hand präsentieren sie sich ihren Followerinnen und Followern. Außerdem legt Vanessa Mai ihren Kopf auf die Schulter ihrer „Schwiegermutter“. 

„Einander die Hand reichen und gemeinsam stärker sein. Das Licht teilen, um es größer zu machen. Zusammenstehen. Es ist egal, woher wir kommen, wie wir aussehen oder wen wir lieben“, schreiben die beiden Schlager-Sängerinnen unter den Schnappschuss. 

Weiter heißt es: „Wir blicken alle zum selben Himmel und können mit diesem Bewusstsein so viel mehr erreichen und überstehen. Es fühlt sich an als könnten wir mit dieser Kraft eins sein: UNENDLICH…“

„Unendlich“ ist auch der Titel des gemeinsamen Songs, der am 8. Juli sein Debüt feiert. Vanessa Mai verrät außerdem, dass sie diesen Song bereits für ihr Album im Jahr 2019 aufgenommen hätte, es dann aber schließlich doch nicht produzierte, erklärt die „Ich sterbe für dich“-Interpretin in ihrem Post.

Vanessa Mai und Andrea Berg singen einen Song zusammen: Fans sind begeistert

Die Fans der Sängerinnen sind komplett aus dem Häuschen und freuen sich, dass die beiden Frauen einen gemeinsamen Song singen: „Ich freue mich so sehr auf den Song und kann es kaum erwarten“, lautet einer der vielen Kommentare unter der Ankündigung bei Instagram. 

Daran können sich viele Followerinnen und Follower nur anschließen: „Ich habe so lange auf einen gemeinsamen Song von euch gehofft und jetzt ist es endlich so weit“, schreibt ein anderer Anhänger unter das Foto. Noch eine Woche müssen sich die Fans gedulden, dann wird der Song „Unendlich“ von Mai und Berg veröffentlicht. (jhd)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.