„Außergewöhnliche Situation“ NRW ruft Notlage aus – wegen Energiekrise

Probleme mit der Oberweite Vanessa Mai schreit in Interview auf: „Muss meine Möpse halten“

Sängerin Vanessa Mai steht bei einem Konzert zum 30-jährigen Bühnenjubiläum von Andrea Berg auf der Bühne.

Vanessa Mai, hier im Juli 2022, hatte während eines skurrilen Interviews beide Hände voll zu tun. 

Skurriler Moment! Schlager-Star Vanessa Mai hatte in ihrem SWR-Talk-Format „On Mai Way“ beide Hände voll zu tun. Während eines Interviews mit Komiker Aurel Mertz schrie die Sängerin plötzlich auf. 

Da kam das Schlager-Sternchen aber ganz schön ins Schwitzen!

Wenn Sängerin Vanessa Mai (30) in ihrem SWR-Schlager-Talk-Format „On Mai Way“ Fan-Fragen beantwortet oder ihre Gäste mit Fragen löchert, findet das natürlich nicht einfach nur sitzend statt.

Vanessa Mai joggt mit Aurel Mertz

Das Besondere: Vanessa Mai und ihre Gäste joggen dabei gemeinsam auf Laufbändern. Mal langsamer, mal schneller.

Alles zum Thema Vanessa Mai

In der Folge vom 29. September 2022 stand ihr Moderator und Komiker Aurel Mertz (33) Rede und Antwort. Doch dem schien der Laufband-Talk irgendwie lockerer von der Hand zu gehen. Es war vielmehr Vanessa Mai, die plötzlich lautstark zu klagen begann. Und das hatte einen ganz bestimmten Grund. Beziehungsweise zwei Gründe.

Vanessa Mai: „Muss meine Möpse halten“

„Ich hab keinen BH an, das tut gerade bisschen weh“, sagte Vanessa Mai lachend, während sie im weißen T-Shirt in Übergröße erkennbar angestrengt auf dem Laufband joggte.

„Nutzt du eher Internet-Fernsehen oder bist du oldschool und schaust linear TV?“, las Vanessa Mai, die am Samstagabend (22. Oktober 2022) ab 23.55 Uhr in der ARD-Doku „Mai time is now“ zu sehen ist, vor.

„Ich schaue TV im Internet“, antwortete Aurel Mertz, der beim Joggen deutlich weniger angestrengt aussah. 

„Puh, das ist echt anstrengend“, klagte Vanessa Mai, die ihre Brüste mit beiden Händen zu stützen begann.

„Du machst doch ganz kleine Schritte“, erwiderte der Komiker lachend und deutete mit seinen Händen wild gestikulierend auf Vanessa Mais Schuhe.

Sehen Sie hier die witzige Szene in einem TikTok-Clip:

„Ich muss meine Möpse halten, man. Ich habe keinen BH an. Es tut weh, weil sie groß sind“, blaffte die Sängerin zurück. Busen, die beim Laufen wehtun? Davon hatte Aurel Mertz offenbar noch nichts gehört.

„Was müssen Frauen noch alles ertragen?“, schrie der Komiker lachend. „Häng du dir mal zwei Kartoffelsäcke um“, forderte Vanessa Mai, die sich ebenfalls vor Lachen kaum noch halten konnte. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.