Vanessa MaiSchlager-Queen legt pikante Beichte ab: „Hatte nur One-Night-Stand“

Die Sängerin Vanessa Mai steht beim Schlager-Event „Lieblingslieder“ in der Rheinaue in Bonn hinter der Bühne.

Vanessa Mai (hier zu sehen am 6. August 2022 bei einem Auftritt in der Rheinaue in Bonn) plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen. 

In ihrem SWR-Format „On Mai Way“ wird Vanessa Mai eine intime Frage zu ihrem Liebesleben gestellt – woraufhin die Schlagersängerin ein Geständnis ablegt. 

von Thimon Abele (tab)

Ohne Ausdauer geht hier gar nichts: In ihrer SWR-Webshow „On Mai Way“ empfängt Vanessa Mai (31) einmal pro Woche einen prominenten Gast zum Interview – und bringt ihn oder sie dabei ordentlich ins Schwitzen. 

Das liegt vor allem an dem Konzept des Formats: Die Schlagersängerin und ihr Besuch führen das Gespräch nämlich auf Laufbändern. Zu Beginn ähnelt das Ganze eher einem gemütlichen Spaziergang, doch in regelmäßigen Abständen werden die Geschwindigkeit und die Steigung des Laufbands erhöht. 

Vanessa Mai muss sich pikanter Frage zu ihrem Liebesleben stellen

In der neuesten Ausgabe der Show – die sowohl auf Youtube als auch in der ARD-Mediathek zu finden ist – begrüßte Vanessa Mai den Internet-Star Nicolas Lazaridis (29), besser bekannt unter seinem Alias „Inscope21“. 

Alles zum Thema Vanessa Mai

1
/
4

Unter anderem spielten die beiden das Trinkspiel „Ich hab noch nie ...“. Dabei werden den Mitspielerinnen und Mitspielern Aussagen präsentiert, die stets mit „Ich hab noch nie ...“ oder „Ich hatte noch nie ...“ beginnen. Zum Beispiel: „Ich hab noch nie gelogen.“

Hat einer der Teilnehmenden dies aber bereits getan, so muss er oder sie einen Schluck Alkohol zu sich nehmen. Vanessa Mai und ihr Gast spielten das Spiel in der Show natürlich mit alkoholfreien Shots. 

Die Aussagen hatte die Redaktion vorbereitet – und vor allem eine davon hatte es richtig in sich. So wurde der Musikerin und Nicolas Lazaridis folgender Satz vorgelegt: „Ich habe noch nie einen Two-Night-Stand gehabt“.

Abonniere hier unseren Star-Newsletter von EXPRESS.de:

Der Youtube-Star war erst einmal verwirrt: „Was ist das?“ Und auch Vanessa Mai rätselte zunächst, was es mit dem Begriff Two-Night-Stand auf sich haben könnte, bis es dem Duo wie Schuppen von den Augen fiel.

Hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teilnehmen:

Bei einem Two-Night-Stand handelt es sich um einen One-Night-Stand, auf den eine zweite Nacht folgt. Danach läuft aber nichts mehr. 

Nicolas Lazaridis leerte sofort einen Shot, Vanessa Mai hingegen passte. „Moment, Moment – du hast gerade nicht getrunken?“, fragte Nicolas Lazaridis. 

„Nö, ich hatte keinen Two-Night-Stand“, antwortete Vanessa Mai. Ihr Gast hatte ernsthafte Zweifel am Wahrheitsgehalt dieser Aussage: „Lüg' doch nicht!“

Schau dir hier die entsprechende Folge von On Mai Way bei Youtube an:

Woraufhin Vanessa Mai klarstellte: „Ich lüge nicht! Ich hatte nur einen One-Night-Stand.“ Nicolas Lazaridis hakte weiter nach: „Als ob du den gleichen Typen dann nicht nochmal getroffen hast?“

„Schon, aber danach auch nochmal. Dann ist es ja kein Two-Night-Stand“, meinte Vanessa Mai. Davon ließ sich dann auch Nicolas Lazaridis überzeugen.