Maskenpflicht, Isolation Diese Corona-Regeln gelten ab September in NRW

„Schlag den Star” In Spiel 10 bietet Elton Promi an, das Duell abzubrechen

Elton

Elton moderiert seit Jahren die unterschiedlichsten Variationen von „Schlag den Star“.

Köln – Er kann nicht nur richtig gut singen, sondern auch mächtig auf die Zähne beißen. Das hat der „The Masked Singer“-Sieger Max Mutzke (38) am Samstagabend bewiesen. 

SchlagdenStar_21.092019

Am 21. September traten Sänger Max Mutzke und Schauspieler Teddy Teclebrhan bei „Schlag den Star” gegeneinander an.

In der ProSieben-Spielshow „Schlag den Star“ trat der 38-Jährige gegen Schauspieler und Komiker Teddy Teclebrhan (36) an. Der arbeitet als Schauspieler, Komiker, Musicaldarsteller und Webvideoproduzent und ist aktuell im Kinofilm „Systemsprenger” zu sehen.

Alles zum Thema Ski Alpin
  • Olympia-Vergabe 2030 Ex-Ski-Star Lindsey Vonn will Doppel-Olympia in den USA
  • Lindsey Vonn im Bikini vor Formel-1-Rennen Sportstars verneigen sich vor der schönen Ski-Königin
  • „Nicht so gemeint“ Ski-Sternchen empört mit Interview-Aussage und rudert öffentlich zurück
  • Er hinterlässt zwei Kinder Ex-Ski-Star Manuel Pescollderungg nach schwerer Krankheit gestorben
  • Schock-Diagnose Ex-Ski-Star Lindsey Vonn muss womöglich hohen Preis für ihre Medaillen zahlen
  • Erstes Paralympics-Gold für Deutschland Forster triumphiert in der Super-Kombination
  • Nach Eklat um Olympia-Bronze Skicrosserin Daniela Maier meldet sich zu Wort
  • Olympia-Bronze futsch Ski-Verband erkennt Maier Medaille nach neun Tagen wieder ab
  • Erste Alpin-Medaille seit acht Jahren Deutsche Ski-Asse im Thriller-Finale nur knapp geschlagen
  • Die besten Sprüche bei Olympia „Halli-Galli-Drecksau-Party gibt es bei uns schon länger nicht mehr – leider“

Max Mutzke gewinnt gegen Teddy Teclebrhan

Max Mutzke und Teddy Teclebrhan lieferten sich am Samstagabend ein äußerst unterhaltsames Duell. Nach elf Spielen konnte sich Max trotz Muskelfaserriss gegen Teddy durchsetzen und 100.000 Euro abräumen.

Beim Fechtduell (Spiel 10) hatte sich der Sänger an der linken Wade verletzt, musste ärztlich behandelt werden. Moderator Elton (48) bot ihm sogar an, das Spiel abzubrechen. Doch Max wollte unbedingt weiterspielen. Er konnte zwar nicht mehr richtig auftreten, humpelte, doch mit Bandage zog er das Spiel zu Ende durch und gewann sogar.

„Du bist für mich der Gewinner der Herzen“, sagte ein erschöpfter Max Mutzke nach dem Sieg zu seinem Freund Teddy Teclebrhan. „Nach dem ersten Spiel dachte ich: Oh Gott, das kann ich auch verlieren. Und dann habe ich festgestellt: Mein Geist funktioniert auch unter Druck. Der Abend war mega, auch Elton hat das super gemacht. Und bei Teddy freue ich mich immer, wenn ich ihn gegenüber habe, weil es jedes Mal Riesenspaß mit ihm macht.“

Max Mutzke macht Kontrahent Teddy Teclebrhan Kampf-Ansage

Auf Instagram sagte Mutzke seinem Kontrahenten Teclebrhan schon vor Wochen den Kampf an: „Ich als freilebender Schwarzwälder, werde diesen einfachen, stereotypen Schwaben in seine Schranken weisen! Er wird sich nach dem 21.09. für seine Existenz bei mir entschuldigen. Er soll bloß nicht glauben, wen er vor sich hat! (Seine Mutter war schon immer sein Vater sein Gesicht!)”

In der letzten Folge „Schlag den Star” hatten Felix Neureuther und Christoph Kramer um den Sieg in der Show gekämpft. Neureuther gewann (hier nachlesen). (jba/ta/so)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.