„Frühstücksfernsehen“ Talkshow-Ikone feiert ab heute ihr TV-Comeback in Sat.1

Britt Hagedorn, hier bei Foto von 2008, verstärkt das Team im Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ immer sonntags als Moderatorin.

Britt Hagedorn, hier auf einem Foto von 2008, verstärkt das Team im Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ ab sofort immer sonntags als Moderatorin.

Sie ist zurück: Talkshow-Ikone Britt Hagedorn verstärkt ab sofort das Moderatoren-Team des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“. Am Sonntag (29. Mai) hat sie ihren ersten großen Auftritt.

Es ist eine große Überraschung für alle Fans des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“. Das Team für die Sonntags-Ausgabe bekommt Verstärkung. Und zwar durch eine sehr bekannten Moderatorin.

Es handelt sich dabei um keine Geringere als die Talkshow-Ikone Britt Hagedorn (50). Rund zwölf Jahre lang war sie bei „Britt – Der Talk um eins“ zu sehen. Nun kehrt sie zurück.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Britt Hagedorn kehrt zurück

Am 29. Mai 2022, ab 9 Uhr, wird sie das erste Mal im Sat.1-Frühstücksfernsehen am Sonntag zu sehen sein und die Zuschauerinnen und Zuschauer an der Seite von Sebastian Fenske durch den Morgen führen.

  • „Frühstücksfernsehen“ Talkshow-Ikone feiert ab heute ihr TV-Comeback in Sat.1
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ So zieht Vanessa Blumhagen die Fans in ihren Bann
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Britt Hagedorn zurück im TV – was sagen ihre Fans zu dem Comeback?
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“  Moderatorin Britt Hagedorn sagt in 3 Worten, was sie von der Show hält
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Vanessa Blumhagen postet extrem aufreizendes Foto – „verdammt heiß und sexy“
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Vanessa Blumhagen zeigt gewagtes Urlaubs-Foto – „bezaubernd und sexy“
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Wegen einer Wette – Daniel Boschmann holt Überraschungsgast in Sendung
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Trotz traumhafter Kulisse: Moderatorin zieht alle Blicke auf ihre Beine
  • „Frühstücksfernsehen“ Nach neun Jahren: Sat.1-Moderator holt Nostalgie-Show zurück
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Moderatorin Marlene Lufen zeigt, was sie in der Werbepause macht

„Mit dem ‚Sat.1-Frühstücksfernsehen am Sonntag‘ kehre ich zu meinen Wurzeln zurück. Ich freue mich auf die Frühstücksfernsehen-Familie“, sagte die Moderatorin zu ihrem Comeback. Kollegin Alina Merkau kommentierte die Veröffentlichung auf Instagram mit dem Wort  „WELCOME“ (Deutsch: Willkommen) und versah das mit einem roten Herz.

Viele Fans meldeten sich ebenfalls zu Wort: „Sehr elegante Frau! Tolles Lächeln! Freue mich auf Sonntag, 29. Mai“, schrieb zum Beispiel ein User. Jemand anderer schloss sich an: „Ich bin ein Fan von Britt Hagedorn.“

Schon 2003 stand die Moderatorin als Elternzeitvertretung in der Morgen-Sendung vor der Kamera, weitere Morningshow-Erfahrung sammelte sie 2006 und 2007 bei „Weck Up“. Zudem moderierte die Hamburgerin viele weitere Sendungen auf Sat.1, darunter die Talkshow „Britt – Der Talk um eins“ (2001 bis 2013). (ra)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.