+++ EILMELDUNG +++ Polizeieinsatz in Wuppertaler Gymnasium Mehrere Verletzte – Tatverdächtiger festgenommen

+++ EILMELDUNG +++ Polizeieinsatz in Wuppertaler Gymnasium Mehrere Verletzte – Tatverdächtiger festgenommen

Ruth MoschnerMutig: TV-Moderatorin überrascht mit Pool-Foto – „Nackidei“

Ruth Moschner aus dem Rateteam lacht in der Prosieben-Show "The Masked Singer" am Ratepult.

Ruth Moschner (hier im April 2022 bei „The Masked Singer“) lässt es sich im Urlaub gut gehen. 

Ruth Moschner zeigt sich bei Instagram nun hüllenloser als je zuvor – komplett nackt! So hüpft sie im Urlaub in den Pool.

Herrlich blaues Meer, traumhafter Sandstrand, Palmen – und ein Pool mit bestem Ausblick! TV-Moderatorin Ruth Moschner (46) lässt es sich im Urlaub aktuell so richtig gut gehen.

Zwar verrät sie ihren Anhängerinnen und Anhängern nicht, wo sie sich gerade genau aufhält, gibt ihren Fans dafür aber umso freizügigere Einblicke in ihren Trip. Denn: Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen im Urlaub ist offenbar das Nacktbaden. 

Ruth Moschner zeigt sich nackt auf Instagram

Bereits am Pfingstmontag (6. Juni 2022) postete die „The Masked Singer“-Ratekönigin einen Schnappschuss ihres nackten Hüpfers in den Pool. Einen Tag später legte sie nach, schrieb dazu: „Ein neuer Tag, eine weitere Arschbombe.“

Alles zum Thema Ruth Moschner

1
/
4

Auch wenn bei dem ein oder anderen Fan ein wenig Neid aufkommt, gönnen sie ihrer Lieblings-Moderatorin doch die Erholung und erfreuen sich an dem Schnappschuss, den sie mit ihnen teilt. In den Kommentaren zu dem Foto heißt es etwa:

  • „In jeder Blickrichtung eine tolle Aussicht, Meer, Pool und auch ein schöner Rücken kann entzücken.“
  • „Frau Moschner .... Ich bitte sie ... Nackidei“
  • „Neidisch.. Nein, genieße die Zeit, der Alltag ist anstrengend genug.“
  • „Die Ruth ist nackt.“
  • „Schönes Bild, sieht man echt selten von ihr.“
  • „Herrliches Gefühl, nackt zu schwimmen.“
  • „Boaaaaa, bist du nackelig.“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre TV-Karriere als Moderatorin startete Ruth Moschner Anfang der 2000er bei den „RTL Freitag Nacht News“. In der Zwischenzeit führte sie durch unzählige Sendungen und Shows wie „Big Brother“, „Grill den Henssler“ oder „Buchstaben Battle“.

Seit 2019 sitzt Moschner regelmäßig in der ProSieben-Show „The Masked Singer“ im Rateteam und zeigt dort immer wieder ihre Fähigkeiten als „Spionin“. Knallhart geht sie allen Hinweisen nach, um die Promis frühzeitig zu enttarnen. (sku)