Pietro Lombardi Nach Baby-Überraschung – so reagiert Ex-Frau Sarah Engels auf die Nachricht

Sarah Engels hat nun endlich auf die unerwartete Bekanntgabe reagiert, dass Ex-Mann Pietro Lombardi mit Freundin Laura Maria ein Kind erwartet – ihr Kommentar sorgte allerdings für mächtig Wirbel!

Es war die Überraschung der letzten Tage! Pietro Lombardi (30) und Laura Maria (26) verkündeten erst vor knapp zwei Monaten ihr Liebes-Comeback, plötzlich hält die On-Off-Freundin des Sängers am 20. August 2022 einen positiven Schwangerschaftstest in die Kamera. Überglücklich fiebert das Paar seitdem seinem ersten gemeinsamen Kind entgegen – doch wie „glücklich“ ist eigentlich Sarah Engels (29) mit dieser Neuigkeit?

Die Musikerin war immerhin sechs Jahre lang (2013 bis 2019) mit Pietro Lombardi verheiratet, hat mit ihm zusammen einen Sohn, den inzwischen siebenjährigen Alessio. Die sensationellen Neuigkeiten ihres ehemaligen Partners verfolgte Sarah Engels allerdings schweigend – das hat sich jetzt geändert!

„Glückwunsch hätte gereicht“: Reaktion von Sarah Engels auf Lombardi-Baby sorgt für Aufregung

Drei Tage nach der plötzlichen Bekanntgabe teilte Laura Maria ein weiteres Bild auf Instagram, welches die Vorfreude auf den kommenden Nachwuchs unmissverständlich klarmacht. Darauf lächelt sie euphorisch in die Kamera, während sie ihren Geliebten Pietro umarmt und ein süßes, winziges Paar Sneaker in die Kamera hält. Dazu tragen die beiden eine „Mom“- und eine „Dad“-Kappe. Ein romantisches Foto, bei dem sich Sarah Engels wohl nicht länger zurückhalten konnte.

Alles zum Thema Pietro Lombardi

Denn neben zahlreichen Glückwünschen und Herz-Emojis ist auch die Ex-Frau sowie Mit-Finalistin des DSDS-Gewinners des Traum-Finales von 2011 in den Kommentaren zu finden. „Ich wünsche euch beiden nur das beste“, beginnt die Sängerin – hat aber auch einen kleinen Seitenhieb parat.

Sehen Sie hier den Instagram-Beitrag von Laura Maria mit Pietro Lombardi:

So zeigt sie sich hoffnungsvoll, „dass sich nach dem holprigen Start alles zum Guten wendet“ und spielt möglicherweise auf die anfänglichen Beziehungs-Probleme des Paares an. Das interpretieren zumindest zahlreiche User, die sich darüber erheblich aufregen:

  • „Wow, was ein negativer Kommentar“
  • „Reite doch nicht unterschwellig drauf rum, was zählt ist das jetzt“
  • „Glückwunsch hätte gereicht“
  • „Holpriger Start, unnötige Erwähnung“
  • „Diesen Kommentar hättest du dir sparen können“
  • „Wow, trotz Glückwünsche schön noch einen reingedrückt“
  • „Ich würde mal sagen, es hat sich bereits alles zum Guten gewendet“

Andere Follower stehen Sarah Engels bei und freuen sich über die überwiegend positive Reaktion der 29-Jährigen. „Starke Worte einer starken Frau“, „Genau die richtigen Worte gewählt“ und „Ihre Antwort ist doch nur ehrlich“ lauten einige Kommentare.

„Ein Baby ist das größte und schönste Geschenk auf Erden“, schreibt Sarah Engels noch weiter und muss es ja wissen: 2021 hat sie mit ihrem neuen Ehemann Julian (29) immerhin die kleine Solea Liana bekommen. Den Glückwunsch ließen Pietro Lombardi und Laura Maria selbst im Übrigen unkommentiert. (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.