Nazan Eckes RTL-Moderatorin zeigt sich komplett ohne Make-up – Fans sind begeistert

Nazan Eckes, Moderatorin, spricht bei einer Gesprächsveranstaltung mit Bürgerinnen und Bürgern mit türkischen Wurzeln im Schloss Bellevue anlässlich des 60. Jahrestages des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens. Sie sitzt auf einem Stuhl und hält sich ein Mikrofon vor den Mund

So sieht Nazan Eckes (hier zu sehen am 10. September 2021) geschminkt aus

Die Fans von Nazan Eckes kriegen sie meistens nur geschminkt und top gestylt zu sehen – jetzt überrascht die Moderatorin jedoch mit einem seltenen „No-Make-up“-Foto.

22 Jahre – so lange arbeitet Nazan Eckes (45) für RTL und ist mittlerweile für viele Zuschauerinnen und Zuschauer ein bekanntes und beliebtes Gesicht. Die Moderatorin ist bekannt für ihre Vielseitigkeit, moderierte in der Vergangenheit unter anderem Sendungen wie „Punkt 12“, „Explosiv - Das Magazin“ und DSDS.

Als Moderatorin geht es für sie vor jeder Show in die Maske – viele Fans dürften sie daher tatsächlich nur geschminkt kennen. Mit einem Foto bei Instagram beweist sie jetzt: Eigentlich ist Schminke bei so viel Schönheit fast schon überflüssig.

Das Foto zeigt Nazan Eckes von oben, die auf weißen Kissen in der Ecke eines Holzsofas liegt. Dabei kuschelt sie mit einer Katze und hat sich die Kapuze ihres schwarzen Hoodies aufgezogen.

Alles zum Thema Social Media

Nazan Eckes: RTL-Moderatorin begeistert Fans mit Selfie

Zu dem Foto benutzt die RTL-Moderatorin mehrere Hashtags, unter anderem #nomakeup, #noglam (auf Deutsch: Kein Glamour) und #noeffort (Deutsch: Kein Aufwand).

Die Fans bei Instagram sind total begeistert von dem ungeschminkten Auftritt. „Du bist und bleibst die schönste Frau im deutschen TV“ ist ein Anhänger überzeugt. Eine andere Anhängerin bekräftigt: „Ob mit oder ohne Make-up: Du bist wunderschön.“ Und ein dritter Fan fordert sogar: „Bitte wieder schminken. Ohne Make-up bist du zu attraktiv.“

Nazan Eckes beweist also wieder mal: Eine Frau wie sie braucht überhaupt keinen großen Aufwand betreiben, um die Fans völlig aus dem Häuschen zu bringen. Vielleicht dürfen die sich ja in Zukunft auf noch mehr ungeschminkte Einblicke freuen. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.