Til Schweiger findet es „geil“ ARD-Moderatorin drückt Kollegin Brüste ins Gesicht

mareile höppner

Mareile Höppner kam ihrer Gastgeberin sehr nahe.

Berlin – Da kann auch Til Schweiger nicht mehr an sich halten. Der Schauspieler und Regisseur hat sich wie Tausende andere durch die Fotos geklickt, die „Sat.1 Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau kürzlich veröffentlichte.

Offenbar gefiel ihm, was er sah. So sehr, dass Schweiger kommentierte: „Geiles Bild“.

Wie es genau zu den Bildern gekommen war oder was „Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner da geritten haben mag, kann wohl nur sie selbst erklären.

Alina Merkau macht Bekanntschaft mit Oberweite

Alles zum Thema Social Media
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • Schock bei Lola Weippert RTL-Moderatorin zeigt blutverschmiertes Gesicht und äußert bösen Verdacht
  • Liebes-Aus bei Bibi und Julian Ihre Trennung lässt jetzt eine ganze Generation verzweifeln
  • Erst uriniert, dann ausgerastet Große Blutlache in Köln – Kriminalbiologe war Zeuge
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • „Wir sind verheiratet“ Heimlich, still und leise in Kopenhagen: Gündogan gibt seiner Freundin das Ja-Wort
  • Nach schwerer Krankheit Louisa Dellert musste ihr Leben komplett ändern
  • Hummels schickt Abschieds-Gruß BVB-Urgestein macht Schluss: „War ein echt langer Weg“
  • „Bevor ich den Löffel abgebe“ Nach der Schock-Diagnose Krebs: Julia Holz erfüllt sich Lebenstraum

Höppner war am zu Gast beim „Sat.1 Frühstücksfernsehen“, die Moderation hatte an diesem Morgen Kollegin Alina Merkau. Für ein gemeinsames Foto bat offenbar jemand die beiden hübschen Damen, ein wenig näher zusammen zu rücken.

Dabei kam es jedoch zu einer recht skurrilen Pose, die auf dem zweiten und dritten Bild des Instagram-Posts zu sehen ist.

Höppner nahm spontan auf der Lehne von Merkaus Stuhl Platz und rückte ihrer Kollegin so nah auf die Pelle, dass sie ihr ihre Brüste quasi direkt ins Gesicht drückte.

Moderatorin reagiert mit Humor

Die „Sat.1 Frühstücksfernsehen“-Moderatorin nahm es jedoch mit jeder Menge Humor und verzog das Gesicht auf wirklich lustige Weise.

Die hübsche Blondine Alina Merkau ist übrigens bereits seit 2014 fester Bestandteil der Morgen-Show. Die gut gelaunte Reaktion auf Höppners Busen-Bekanntschaft bewies einmal mehr: Merkau ist definitiv ein Grund, morgens früh aufzustehen.

(jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.