Polizei bittet um Mithilfe Aus Kölner Krankenhaus verschwunden: Suche nach 14-jähriger Clara

Was lief da mit Pietro Lombardi? Jetzt bricht „Love Island“-Melissa ihr Schweigen

Neuer Inhalt

Nach zwei Dates war alles aus. Jetzt spricht „Love Island“-Kandidatin Melissa erstmals über ihre Dates mit Pietro Lombardi.

Köln – Was lief da wirklich zwischen „Love Island“-Kandidatin Melissa (24) und DSDS-Gewinner Pietro Lombardi (27)?

Zwei Mal trafen sich das Reality-Sternchen und der Sänger, doch dann die ernüchternde Nachricht: Ein Paar wird aus den beiden nicht. 

Auf Instagram verkündete Pietro Anfang November: „Love Island“-Melissa und er – die beiden werden kein Paar. Eine klare Abfuhr für die hübsche 24-Jährige.

Love_Island_Melissa_16102019

„Love Island“-Schönheit Melissa

Dates mit Pietro Lombardi: „Love Island“-Melissa bricht ihr schweigen

Bisher hatte sich die 24-Jährige nicht zu dem Dating-Flop mit dem Ex-Mann von Sarah Lombardi (27) geäußert. 

Bei der Bambi-Verleihung gab sie dann endlich ihr erstes Statements zu den Dates mit dem 27-Jährigen ab. Was lief da? Haben sie sich vielleicht sogar geküsst?

„Love Island“-Melissa über Dates mit Pietro Lombardi: „Alles easy!“

Promiflash“ hakte bei der Preisverleihung genauer nach. Die Antwort dürfe für die Fans, die Melissa und Pietro schon als Paar gesehen hatten, ernüchternd sein. „Wir haben uns nur unterhalten“, erklärte die schöne 24-Jährige. 

Aber auch wenn aus den beiden kein Paar mehr wird – zwischen Melissa und Pietro ist „alles easy“, wie Melissa selber bestätigt. 

Melissa über Pietro Lombardi: „Ich habe eine tolle Freundschaft gewonnen“

Gegenüber der „Gala“ verriet Melissa dann noch, dass „sie eine tolle Freundschaft gewonnen“ habe. 

„Das ist viel mehr wert, als jemanden dann komplett zu verlieren. Wir sind wirklich gut befreundet und es ist alles gut“, sagt sie weiter.

Pietro Lombardi und Melissa von „Love Island“: klare Absage

Trotzdem: Wahrscheinlich musste Melissa Pietros Korb erstmal verarbeiten, bis sie offen und locker darüber sprechen konnte.

Bereits am 5. November 2019 erklärte er in zahlreichen Insta-Stories:

Pietro Lombardi auf Instagram: Abfuhr, Löschung, dann Erklärung

Kurios: Wenig später löschte Pietro die Storys rund um dieses Thema wieder und sagt:

Entweder man lerne eine Frau kennen und entscheide sich für eine Beziehung oder nicht. „Ich kann sagen, dass das alles echt und ehrlich war von Melissa und meiner Seite aus.“ Ganze „siebeneinhalb Stories“ habe er rausgenommen, um das zu sagen.

Pietro Lombardi und „Love Island“-Melissa: Das hat nicht geklappt

Am vergangenen Dienstag hatte er noch mit Ex-Frau Sarah deren 27. Geburtstag auf einer Bowlingbahn gefeiert, es wurde spekuliert, dass er da nur Gedanken für Melissa gehabt habe. Sarah fand übrigens, dass er und Melissa gut zusammengepasst hätten.

Lesen Sie hier: „Hier sind Kinder im Hotel!“ Pietro Lombardi rastet in Insta-Story komplett aus (fj/sku/mie)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.