Nach Hunziker-AusNächstes Traum-Duo? Gottschalk moderiert Show mit „Let's Dance“-Star

Victoria Swarovski, Moderatorin, und Daniel Hartwich, Moderator, stehen in der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ im Coloneum auf dem Parkett.

Moderator-Ikone Thomas Gottschalk moderiert Medienberichten zufolge eine TV-Show mit einem „Let's Dance“-Star. Das Foto zeigt Daniel Hartwich und Victoria Swarovski im April 2023.

Medienberichten zufolge moderiert Thomas Gottschalk schon bald an der Seite eines „Let's Dance“-Stars. Was steckt dahinter?

von Christopher Weis (cw)

Moderator-Ikone Thomas Gottschalk kündigte nach dem überraschenden Aus von ZDF-Show „Wetten, dass..?“ an, weiterhin im TV präsent sein zu wollen. 

Wie nun „Bild“ berichtet, wird der 73-Jährige noch in diesem Jahr eine Samstagabend-Show moderieren. Auf RTL! Und die wird in Hürth produziert. 

Thomas Gottschalk moderiert Disney-Show auf RTL

Anlässlich des 100. Geburtstags von Walt Disney ist eine große Jubiläumssendung geplant. An diesem Abend mit dabei? Giovanni Zarrella, Alexander Klaws, Yvonne Catterfeld, Michael „Bully“ Herbig und Motis Mabuse. Die Aufzeichnung soll bereits am 21. September über die Bühne gehen.

Alles zum Thema Thomas Gottschalk

Die Ausstrahlung folgt dann am 2. Dezember, also eine Woche nach „Wetten, dass..?“ (25. November).

Und: Der Moderator wird an diesem Abend offenbar nicht allein vor der Kamera stehen. Niemand geringeres als „Let's Dance“-Star Victoria Swarovski soll neben der „Wetten, dass..?“-Legende durch den Abend führen. 

„Schon um zu beweisen, dass ich kein Problem mit jüngeren Frauen an meiner Seite im TV habe (und umgekehrt), freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Victoria Swarovski. ‚The Beauty and the Beast‘ passt zu Disney auch besser als ‚die Nette und die Wette‘ zum ZDF, oder“, scherzte Thomas Gottschalk. 

Nimm hier an unserer Umfrage teil:

Hintergrund: Nach dem besiegelten Aus von „Wetten, dass..?“ kündigte Gottschalk an, seine finale Show ohne seine jahrelange Weggefährtin Michelle Hunziker moderieren zu wollen.

Zu „Bild“ sagte er: „Ich brauche keine junge, blonde Frau an meiner Seite, die mir zeigt, wo’s langgeht.“

Ein scherzhafter Seitenhieb gegen Michelle Hunziker, die Gottschalks Spruch mit Humor nahm.„Mein Thomas, charmant wie immer! Bis auf die letzten Meter. Danke für das jung und blond! Mittlerweile bin ich ja schon Oma.“