+++ Eskalation im Nahen Osten +++ Armeesprecher bestätigt Angriff des Iran hat begonnen – Dutzende Drohnen Richtung Israel gestartet

+++ Eskalation im Nahen Osten +++ Armeesprecher bestätigt Angriff des Iran hat begonnen – Dutzende Drohnen Richtung Israel gestartet

Liebes-Gerüchte bei „Let’s Dance“Wirbel um Hochzeits-Spruch – was läuft da bei Ekat und Timon?

Nach einer Andeutung von Motsi Mabuse brodelt die Gerüchteküche um Ekaterina Leonova und Timon Krause. 

von Simon Küpper (sku)

Ein paar Worte – und ganz viel Wirbel! „Wenn ich was sage, heiraten die Leute! Weißte Bescheid.“ Bei diesem Satz von Motsi Mabuse während ihrer „Let’s Dance“-Bewertung für Ekaterina Leonova und Timon Krause machte nicht nur Jury-Kollege Jorge Gonzalez große Augen. 

„Habe ich was verpasst“, so der gebürtige Kubaner. Nun brodelt die Gerüchteküche um das RTL-Tanzpaar. Läuft da etwa mehr?

Motsi Mabuse: „Dieses Zusammensein von euch. Ich glaube euch“

„Dieses Zusammensein von euch. Ich glaube euch“, machte Mabuse bei ihren Äußerungen über den Contemporary zum Lied „Falling“ von Harry Styles Andeutungen. Jorge: „Was möchtest du sagen?“

Alles zum Thema Ekaterina Leonova

Motsi daraufhin etwas relativierend: „Ich sage gar nix. Meine Vibes sagen noch nicht, dass das das ist.“ Dazu haute sie oben genannten Hochzeits-Spruch raus. 

Der wurde anschließend von vielen Zuschauerinnen und Zuschauern in Richtung Ekaterina und Timon gewertet, bezog sich aber auf ein anderes Paar.

Was Motsi Mabuse eigentlich damit meinte: Wenn sie „Vibes“ bekommt und diese äußert, ist da etwas dran. Und zwar so viel, dass das Paar heiratet. So war es nämlich bei Luca Hänni und Christina Luft.

Übrigens: Auch Hänni war zu Beginn seines „Let’s Dance“-Engagements noch anderweitig vergeben. Genau wie Timon, der zu Staffelstart gegenüber EXPRESS.de noch von seiner Verlobten erzählte. Jetzt soll Berichten zufolge Schluss sein, der Mentalist selbst wollte sich gegenüber EXPRESS.de nicht äußern. 

Allerdings nannte er in der Show am Freitagabend (21. April 2023) auf die Frage von Victoria Swarovski, wer ihn in schwierigen Momenten auffange, eine Freundin und einen Freund, verlor kein Wort über seine Verlobte. Und das sagt ja auch schon etwas aus.

Auch bei Ekaterina Leonova soll es Gerüchten zufolge ein Liebes-Aus geben. Im vergangenen Herbst hatte die Tänzerin öffentlich gemacht, in einer Beziehung zu sein, aber geheimgehalten, mit wem. Zu dem vermeintlichen Beziehungsaus hat sie sich nicht geäußert. 

In Bezug auf das vertanzte Liebes-Aus zu „Falling“ hatte sie gegenüber EXPRESS.de nur gesagt: „Eine Geschichte, die ich vortanze, hängt nicht unbedingt mit einer aktuellen Geschichte in meiner Beziehung zusammen. Ob ich überhaupt in einer Beziehung bin und wenn, wie sie gerade aussieht, hängt überhaupt nicht mit meiner Choreo zusammen.“