„Let’s Dance“ Ekaterina Leonova erwartet mehr „wilde Erotik“ von ihrem Tanzpartner

Bastian Bielendorfer, Comedian, und Ekaterina Leonova, Profitänzerin, tanzen in der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“.

Bestseller-Autor Bastian Bielendorfer ertanzte sich mit seiner „Let’s Dance“-Partnerin am Freitagabend (25. Februar 2022) magere acht Punkte.

Bastian Bielendorfer und seine „Let’s Dance“-Partnerin Ekaterina Leonova erhielten von der Jury nur magere acht Punkte.

Bestseller-Autor Bastian Bielendorfer (37) und seine Tanz-Partnerin Ekaterina Leonova (34) gerieten mit mageren acht Punkten in der ersten Entscheidungs-Show bei „Let’s Dance“ mächtig unter die Räder.

Besonders Bastian Bielendorfer, der von Beginn an kein Geheimnis daraus zu machen schien, dass er noch einiges zu lernen habe, sorgte nicht nur bei den Fans von „Let's Dance“ 2022 für Lacher.

Besonders Kult-Juror Joachim Llambi (57) konnte den tänzerischen Fähigkeiten des Ex-„Wer Wird Millionär?“-Kandidaten nicht wirklich etwas abgewinnen. Sein Urteil fiel nüchtern aus.

Alles zum Thema Ekaterina Leonova
  • Nach jahrelanger Angst „Let's Dance“-Star mit emotionalen Worten: Diese Neuigkeiten verändern alles
  • Let's Dance-Show Auch die Jury steht in den Startlöchern
  • „Let's Dance“-Star ungewöhnlich freizügig Ekaterina Leonova grüßt aus dem Urlaub – nur im knappen Bikini
  • „Let's Dance“ 2022 Wer gewinnt? Entscheidung im Finale gefallen
  • „Let's Dance“ 2022 Ekaterina Leonova bekommt neuen Job bei RTL
  • „Let’s Dance“ 2022 Läuft da was mit Ekaterina Leonova? Jetzt spricht Bastian Bielendorfer Klartext
  • „Let’s Dance“ 2022 Daniel Hartwich stichelt mit fiesem Spruch gegen RTL-Kollegin
  • „Let's Dance“ 2022 Bastian Bielendorfer macht nach Show-Aus Geständnis – „Ganz ehrlich“
  • „Let's Dance“ 2022 Ekat postet Foto, Bastian Bielendorfer reagiert: „Diese dummen Schweine“
  • „Let’s Dance“ 2022 Ekat flüstert Tanzpartner etwas ins Ohr – Geheimnis gelüftet

Ekaterina Leonova kündigte am Samstag (26. Februar 2022) auf Instagram an, dass das Team „Sex-Rakete“ nach der Acht-Punkte-Schmach nun endlich durchstarten wolle.

„Let’s Dance“ 2022: Team „Sex-Rakete“ gelobt Besserung

„Meine Lieben, die Sex-Rakete ist mit 8 Punkten in den Orbit ‚Let’s Dance‘ gestartet. Aber ohne unser Team (ohne euch) hätten wir das nicht geschafft. Ihr seid unser Treibstoff. Danke an jeden einzelnen von euch, der uns zugeschaut und uns unterstützt hat“, schwärmte die Tänzerin.

Denn das Paar war trotz der mageren Punkt-Ausbeute in die nächste Runde eingezogen. Bastian Bielendorfer stehe „hoffentlich noch eine lange Reise“ bevor, schrieb die Profi-Tänzerin, die vor allem eins für den Autor bedeuteten könnte: jede Menge Schmerzen!

„Let’s Dance“ 2022: Ekaterina Leonova und Bastian Bielendorfer versprechen mehr „wilde Erotik“

Das Tanz-Paar sei Feuer und Flamme und bereit, sich in der kommenden Woche den neuen Aufgaben zu stellen. Und dabei können sich die Zuschauer und Zuschauerinnen schon jetzt auf feurige Tanz-Techtelmechtel einstellen.

„Wir freuen uns wahnsinnig auf die neue Trainingswoche und auf noch mehr wilde Erotik von Team Sex-Rakete“ witzelte die Tänzerin.

Zumindest die Fans schienen den Worten der 34-Jährigen glauben zu wollen: „Du wirst weiter das Beste aus ihm herausholen“, kommentierte eine euphorische Zuschauerin. Bleibt nur abzuwarten, ob Team Sex-Rakete auch Joachim Llambi bezirzen kann. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.