+++ Eskalation im Nahen Osten +++ Armeesprecher bestätigt Angriff des Iran hat begonnen – Dutzende Drohnen Richtung Israel gestartet

+++ Eskalation im Nahen Osten +++ Armeesprecher bestätigt Angriff des Iran hat begonnen – Dutzende Drohnen Richtung Israel gestartet

„Let’s Dance“ 2024Christian Polanc spricht über Show-Aus: „Wurde stiefmütterlich behandelt“

Christian Polanc ist 2024 nicht bei „Let’s Dance“ dabei. Gegenüber EXPRESS.de klärt RTL auf, was hinter der Entscheidung steckt. 

von Simon Küpper (sku)

„Let’s Dance“ ohne Christian Polanc! Was viele Jahre nicht vorstellbar war, wird jetzt Wirklichkeit. 

Seit der zweiten Staffel im Jahr 2007 war er immer ein Teil der Show. Gleich bei seiner Premiere holte er den Sieg zusammen mit Schauspielerin Susan Sideropoulos. 2011 wiederholte er das Kunststück mit Maite Kelly. Einen neuen Versuch bekommt er vorerst nicht.  

„Let’s Dance“: Ende einer Ära! RTL sagt beliebtem Profi ab – der Grund

Denn unter den Profis, die RTL am Mittwochmorgen (31. Januar 2024) offiziell bekannt gegeben hat, ist Polanc nicht dabei. Erstmals seit 17 Jahren. Das Ende einer Ära. 

Alles zum Thema RTL

Auf Nachfrage von EXPRESS.de sagt eine RTL-Sprecherin dazu: „Unsere ‚Let’s Dance‘-Familie ist mittlerweile so groß, dass wir nicht jedes Jahr alle Profis mitnehmen können.“

Hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teilnehmen:

Weiter erklärt die Sprecherin: „Die Nicht-Teilnahme in diesem Jahr bedeutet natürlich nicht das endgültige Aus. Welche Profis tanzen, hängt in jeder Staffel zum Beispiel auch davon ab, welche Promis dabei sind. Es muss insgesamt passen.“

Einige Fans äußerten auf Instagram schnell ihre Trauer über das Polanc-Aus. „Ist Christian in Rente geschickt worden? Schade“, schreibt ein Fan etwa. Ein anderer schickte gleich fünf heulende Emojis hinter seine Frage, ob Polanc wirklich nicht mehr mit dabei sei. Eine weitere Anhängerin: „Ich finde es auch super schade, dass er nicht dabei ist.“

Chrstian Polanc spricht über Gründe für Aus bei „Let’s Dance“

Polanc äußerte sich am Mittwochmittag via Instagram zu seinem Aus. „Ich bin dieses Jahr nicht bei ‚Let’s Dance‘ dabei. Und nein, ich bin nicht schwanger, falls ihr das vermuten solltet“, scherzte er mit Blick auf die Ausfälle von Christina Luft, Isabel Edvardsson und Renata Lusin. 

Polanc weiter: „Ich habe wahnsinnig viel um die Ohren, mit meinen Firmen, mit meiner Tanzschule, mit Dancehit und einigen anderen Projekten. Das wurde immer stiefmütterlich behandelt in den letzten Jahren und hat dazu geführt, dass ich in der Zeit, wo ich nicht ‚Let’s Dance‘ gemacht habe, einfach sehr, sehr viel Stress gehabt habe und dem auch nicht so gerecht geworden bin.“

Ganz ohne die Show geht es aber auch nicht, deshalb kündigt er an: „Ein bisschen ‚Let’s Dance‘ muss aber sein, deshalb gibt es einen Podcast von und mit mir.“

Los geht es mit der neuen Staffel am 23. Februar 2024. Moderiert wird die Show wieder von Victoria Swarovski und Daniel Hartwich. In der Jury sitzen wie gewohnt Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González.