+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

„Let's Dance 2024“Lina Larissa Strahl verlässt ihre Komfortzone „mit klopfendem Herzen“

Lina Larissa Strahl nimmt an der 17. Staffel von Let's Dance teil.

Lina Larissa Strahl nimmt an der 17. Staffel von„ Let's Dance“ teil.

Als Hexe Bibi Blocksberg zierten ihre Poster die Wände von Teenie-Zimmern. Nun möchte Lina Larissa Strahl auf dem Tanzparkett von „Let's Dance“ 2024 verzaubern.

von Susanne Scholz (susa)

Lina Larissa Strahl wagt sich aufs Parkett. Dass Tanzen kein Hexenwerk ist, davon möchte die Bibi-Blocksberg-Darstellerin sich selbst und vor allem Jury und Publikum der 17. Staffel von „Let's Dance“ überzeugen.

„Für mich ist ‚Let's Dance‘ eine völlig neue Herausforderung. Diese Show ist für mich eine Chance, die mir ermöglicht, aus meiner Komfortzone herauszutreten und mich vielleicht auch auf eine ganz neue Weise künstlerisch zu entfalten“, sagt Lina Larissa Strahl.

Lina Larissa Strahl gelang der große Durchbruch als Bibi Blocksberg

Auch wenn sie einem breiteren Publikum als Hexe Bibi Blocksberg bekannt ist, Lina Larissa Strahl bezeichnet sich selbst an erste Stelle als Sängerin.

Alles zum Thema RTL

Ihre Karriere begann mit dem Sieg bei einem Gesangswettbewerb im Kinderkanal KIKA. Es folgten Auftritte im Fernsehen, unter anderem bei „TV Total“. Der ganz große Durchbruch gelang der Niedersächsin dann mit Bibi Blocksberg. Für die Filmreihe steuerte Lina Larissa übrigens Songs für den Soundtrack bei.

Die Musik ist das Steckenpferd der Blondine, die 2017 als „Beste nationale Künstlerin“ für den Echo nominiert war.  Und noch eine Sache Lina Larissa Strahl, die glücklich mit Schauspiel-Kollege Tilman Pörzgen liiert ist, am Herzen: Tiere und Tierschutz.

„Ich liebe Tiere schon immer“, sagt Lina in einem Instagram-Post der Tierschutzorganisation PETA. Lina Larissa lebt bewusst vegan. Das war nicht immer so. „Ich muss aber trotzdem sagen, dass ich mit der Zeit erst verstanden habe, was es wirklich bedeutet, Tierprodukte zu konsumieren“, erklärt sie weiter.

Hier siehst du den Instagram-Post von Lina Larissa Strahl:

Ihren 804.000 Followern (Stand: 16. Januar 2024) schlägt die Songwriterin vor, eine vegane Ernährung einfach mal auszuprobieren. „Ich sag's euch, es wird eigentlich immer einfacher“, sagt Lina Larissa und kündigt an: „Ich habe ein paar gute Tipps auf Lager.“

Lina Larissa Strahl im Steckbrief:

  • Gegoren am 15. Dezember 1997 in Seelze (Niedersachsen)
  • 2013: Lina Larissa gewinnt mit ihrem Lied „Freakin' Out“ die Wahl zum Nachwuchssongwriter des Jahres beim TV-Sender KIKA
  • 2013: Strahl spricht für die Rolle der Bibi Blocksberg vor und setzt sich gegen die Konkurrenz durch
  • 2014: Bibi Blocksberg kommt in die Kinos. Mehrere Stücke auf dem Soundtrack kommen von Lina Larissa Strahl
  • 2014 bis 2017: Weitere Filme der Bibi-Blocksberg-Reihe erscheinen. Lina Larissa spielt zudem in der Serie „The Lodge“ und bei „Alle für Ella“ mit
  • 2016: Lina Larissa Strahl veröffentlicht ihr erstes Album „Official“. Es folgen weitere Alben und sie geht auf Tour
  • 2016 bis 2019: Lina Larissa Strahl arbeitet als Synchronsprecherin und leiht unter anderem im Animationsfilm „Ugly Dolls“ ihre Stimme Moxy
  • 2019: Lina Larissa Strahl nimmt an der TV-Show „Dancing on Ice“ teil und begelgt den dritten Platz
  • bis 2023 folgen weitere Song- & Alben-Veröffentlichungen
  • Seit 2016 ist Lina Larissa Strahl mit dem Schauspieler Tilman Pörzgen liiert. Das Paar lebt in Hamburg

Gute Tipps, die würde Lina Larissa Strahl sicher auch für „Let's Dance“ (bei RTL und im Stream bei RTL+) annehmen. „Mit einem klopfenden Herzen und einer gesunden Portion Aufregung freue ich mich darauf, diese aufregende Tanzreise bei ‚Let's Dance‘ anzutreten.“

Angst davor, als Stolperfuß zu enden, muss sie sicher nicht haben. Dass sie auch tänzerisch talentiert ist, konnte Lina Larissa bereits als Drittplatzierte bei „Dancing on Ice“ zeigen. Und wenn es auf dem Parkett oder mit dem besonders strengen Juror Joachim Llambi mal nicht nach Plan läuft, hat sie bestimmt noch einen Zauberspruch in petto. Hex-hex!