„Let's Dance“ 2022 Timur Ülker mit überraschender Ansage – „Ich kann nicht tanzen“

Schauspieler Timur Ülker kommt zur Weltpremiere von dem Film «Narziss und Goldmund» in den Zoo Palast.

Schauspieler Timur Ülker (hier zu sehen am 2. März 2020) äußert sich überraschend deutlich über seine Tanzkünste.

Timur Ülker zählt wegen seiner sportlichen Figur für viele Fans zu den Favoriten bei „Let's Dance“ 2022 – doch er selbst dämpft nun die Erwartungen.

Am vergangenen Freitag (18. Februar 2022) startete „Let's Dance“ 2022. Die beliebte RTL-Show geht bereits in die 15. Staffel, zum ersten Mal schickte der Privatsender Promis 2006 auf die Tanzfläche.

Mit dabei ist dieses Jahr auch Schauspieler Timur Ülker (32). Der GZSZ-Darsteller zählt für viele Zuschauerinnen und Zuschauer wegen seines durchtrainierten Körpers zu den Favoriten. Er selbst sieht das offenbar ganz anders – und spricht nun überraschend deutlich über seine Tanzkünste.

Im „Let's Dance Podcast“ (zu hören bei Audio Now) mit Moderator Martin Tietjen (36) beschreibt Timur Ülker das erste Feedback der Fans auf seine Teilnahme so: „Der sieht sportlich aus, der muss ja auch tanzen können. Das ist so die Erwartungshaltung.“ Doch dann stellt er klar: „Ich kann nicht tanzen! Ich bin der Typ Mensch, der in den Club geht und nicht tanzt.“

Alles zum Thema Timur Ülker

Zum Tanzen braucht der Schauspieler laut eigener Aussage ein wenig Nachhilfe: „Außer, ich habe so ein, zwei Tequila intus. Und ich trinke nicht viel.“

Martin Tietjen ist ziemlich erstaunt von den Aussagen seines Gastes: „Kannst du denn dann tanzen?“, fragt er zurück. „Na ja, dann kann ich auch Englisch. Nein, Englisch kann ich tatsächlich“, witzelt Timur Ülker.

„Let's Dance“ 2022: Timur Ülker dämpft Erwartungen

Mit der Erwartungshaltung der Fans und einiger „Let's Dance“-Konkurrenten kann Timur Ülker entsprechend wenig anfangen – so berichtet er von einem Gespräch mit seinem Rivalen Bastian Bielendorfer (37): „Bastian meinte, du bist ein sportlicher Typ und kannst tanzen. Der hat mich noch nie tanzen gesehen. Und das ist so der Fluch.“

Ganz schwarz sehen müssen die Zuschauerinnen und Zuschauer dann aber doch nicht bezüglich der Teilnahme von Timur Ülker bei der RTL-Show. Der Schauspieler ist sicher: „Ich glaube, wenn ich mich da reinhänge, dann kann das schon was werden.“

Wer sehen möchte, wie sich Timur Ülker bei „Let's Dance“ schlägt, der sollte am Freitag um 20.15 Uhr RTL einschalten – dann läuft nämlich die zweite Folge der Tanzshow. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.