Brüssel versinkt im Chaos Nach Belgiens WM-Pleite: Schwere Krawalle erschüttern Hauptstadt

„Let’s Dance“-Star Ekat stellt sich neuer Herausforderung – „bin wahnsinnig aufgeregt“

Bastian Bielendorfer, Comedian, und Ekaterina Leonova, Profitänzerin, tanzen in der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ im Coloneum.

Ekaterina Leonova, hier gemeinsam mit „Let’s Dance“-Tanzpartner Bastian Bielendorfer im April 2022, stellte sich nun einer ganz neuen Herausforderung. 

„Let’s Dance“-Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova hat sich einen ganz besonderen Traum erfüllt. Die 35-Jährige stellte sich einer neuen Herausforderung. 

Debüt! „Let’s Dance“-Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova (35), die in der vergangenen Staffel der beliebten RTL-Show gemeinsam mit Comedian Bastian Bielendorfer (38) als Team „Sex-Rakete“ bis auf den sechsten Platz wirbelte, hat offenbar eine völlig neue Branche für sich entdeckt.

Denn anstatt auf dem Parkett ihre tänzerischen Fähigkeiten für sich sprechen zu lassen, sind es jetzt vor allem ihre schauspielerischen Fähigkeiten, die auf den Prüfstand gestellt werden. Die dreifache RTL-Tanz-Queen ergatterte kurzerhand eine Serien-Rolle. 

„Let’s Dance“-Star Ekaterina Leonova ergattert RTL-Serienrolle

Für den Dreh der RTL+-Serie „Der Schiffsarzt“ ging Ekaterina Leonova zwei Wochen lang an Bord des Kreuzfahrtschiffes „Mein Schiff 3“. Ihrem Schauspiel-Debüt habe die 35-Jährige nicht ganz unaufgeregt entgegengeblickt. Ganz im Gegenteil, wie sie im RTL-Interview verriet.

Alles zum Thema Ekaterina Leonova

„Ich bin wahnsinnig aufgeregt, weil das eine neue Erfahrung ist, die ich noch nie erlebt habe. Ich muss schauspielern. Und ich habe relativ viel Text bekommen und das ist natürlich nicht so einfach.“

Dr. Eric Leonhard (Moritz Otto) tanzt mit Ekaterina Leonova.

Dr. Eric Leonhard (Moritz Otto) und Ekaterina Leonova schwingen in RTL+-Show „Der Schiffsarzt“ das Tanzbein. 

Ihre größte Angst? Plötzlich den Text zu vergessen. „Dann steht die ganze Produktion und wartet auf mich, bis ich den Text wieder im Kopf habe. Das wäre echt eine Blamage.“ Umgewöhnte Töne, der sonst so souveränen Spitzen-Tänzerin. 


*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Mit ihrem Schauspiel-Debüt erfülle sie sich einen ganz besonderen Wunsch, der nun endlich wahr werden sollte. 

„Als ich klein war, war Schauspiel mein Traum. Schauspiel wollte ich immer machen, aber ich bin nie dazu gekommen. Ich habe getanzt und wenn man professionell tanzt, hatte ich gar keine Zeit für andere Sachen. Aber ich war im Gymnasium im Schultheater, dann an der Uni im Theater.“

„Schiffsarzt“ Dr. Eric Leonhard, gespielt von Moritz Otto (34), mit dem Ekat in der Serie zwischenzeitlich das Tanzbein schwingt, hatte bereits nach der ersten Szene lobende Worte gefunden. „Hat sie gut gemacht. So viele Wörter waren es ja jetzt noch nicht. Die schwierigen Teile kommen ja noch“, scherzte der Schauspieler. Ob die Profi-Tänzerin auch hier einen kühlen Kopf behielt, sehen Sie auf RTL+. Dort sind bereits alle Episoden auf Abruf verfügbar. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.