Live-Ticker Erdbeben-Katastrophe in der Türkei und Syrien – über 6000 Tote, Luftbild zeigt dramatisches Ausmaß

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Was für ein Anblick: Alina Merkau und neuer Kollege sind sich ganz nah

Alina Merkau, hier auf einem Instagram-Selfie vom 22. September, wird auf der Arbeit wie eine Prinzessin behandelt.

Alina Merkau, hier auf einem Instagram-Selfie vom 22. September, wird auf der Arbeit wie eine Prinzessin behandelt.

Hoch hinaus mit Alina Merkau! Im Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ wird die Moderatorin auf Händen getragen – ganz zur Belustigung ihrer Fans!

Was für ein amüsanter Anblick! Dass im Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ nicht immer alles todernst genommen wird, ist für seine Zuschauerinnen und Zuschauer schon lange kein Geheimnis mehr. Mit kleinen Späßchen halten Moderatoren und Moderatorinnen ihre Fans regelmäßig auf Trab – Morgen-Müdigkeit fehl am Platz. 

So auch bei Allround-Talent Alina Merkau (36). Als Fernseh- und Radiomoderatorin, Schauspielerin und Mutter ist die Blondine nicht nur ein Multi-Talent, sondern auch mit einer Menge Humor gesegnet. Dank dieser Mischung gibt die Frohnatur im Duo mit Matthias Killing (43) stets vollen Einsatz.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Killing-Ersatz sorgt für Begeisterung

Verständlich also, dass die Anhängerinnen und Anhänger am 24. November plötzlich um ihr liebstes Dream-Team bangen. Auf Nachfrage von EXPRESS.de erklärte eine Sat.1-Sprecherin am Donnerstagvormittag nämlich: „Matthias Killing wird diese Woche aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zum Einsatz kommen.“

Alles zum Thema Alina Merkau

Auf lustige Blödeleien und spannenden News mussten und müssen die Fans der beliebten Morgen-Show trotzdem nicht verzichten, denn: „Benjamin Bieneck übernimmt die Moderation an der Seite von Alina Merkau.“

Das nennt man dann wohl Glück im Unglück. Als fester Bestandteil des „Frühstücksfernsehen“-Teams und Reporter für die ProSieben-Show „taff“ ist Bieneck ein hervorragender Ersatz …

Wie spätestens bei einem Blick auf den offiziellen Instagram-Account der Sat.1-Show deutlich wird. Seine neugewonnene Kollegin trägt der Krankheitsersatz nämlich auf Händen – wortwörtlich!

„Heute an @alinamerkaus Seite: unser lieber @benjibie! Zur Feier des Tages wurde Alina mal eben hochgehoben und da war er wieder: der Partyfinger“, schreibt die Sendung zu dem amüsanten Anblick. Als wäre sie leicht wie eine Feder, stemmt der Brünette seine Kollegin dort auf die Arme. Alina ist der Spaß förmlich ins Gesicht geschrieben. 

Die gute Stimmung scheint auch auf ihre Anhängerinnen und Anhänger abzufärben. In der Kommentarspalte des ulkigen Beitrags schreiben sie: „Benji bereichert jede Sendung“, „Benji und Alina finde ich eine richtige schöne Kombi“, „Benji kann ruhig öfters einspringen“, oder „Er macht das klasse!“ Ein echter Volltreffer! (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.