Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Alina Merkau entdeckt neue Leidenschaft: „Das ist schon richtig geil“

Alina Merkau hat das Selfie am 21. JANUAR 2021 auf ihrem Instagram-Kanal hochgeladen. Foto: instagram.com/alinamerkau

Die „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ Moderatorin Alina Merkau hat mit ihren Fans auf Instagram eine bisher unbekannte Leidenschaft geteilt. Das Foto postete sie am 21. Januar 2021.

„Sat.1 Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau lässt ihre Fans auch an ihrem Privatleben teilhaben. Nun hat sie ihre Followerinnen und Follower zu einem Event mitgenommen, bei dem sie eine neue Leidenschaft entwickelte.

Sie ist offen für Neues und liebt die Abwechslung. Das bewies jetzt „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau.

Familienleben, Job, Freizeit – Alina Merkau (36) nimmt ihre Fans über Instagram mit durch ihr Leben. Etliche Anhängerinnen und Anhänger meinen deshalb, viel über die beliebte Moderatorin des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ zu wissen.

Dass die 36-Jährige aber gut für eine Überraschung ist, bewies sie zuletzt. Über eine Instagram-Story dürften die Abonnentinnen und Abonnenten durchaus überrascht gewesen sein.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Alina Merkau macht besonderen Ausflug

Alles zum Thema Alina Merkau
  • Sat.1-Frühstücksfernsehen Extravagant! Moderatorin Merkau halbnackt in Gold – Grund ist ernst
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Alina Merkau nimmt Video auf – plötzlich bekommt sie erstaunliche Nachricht
  • „The Voice“ 2021 Moderator lässt auf Instagram Bombe platzen  – alle Shows abgesagt
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Traurige Nachricht für Fans – Sie macht ihren Abschied offiziell
  • „Frühstücksfernsehen“ Witze über ernstes Thema – Zuschauerin ist entsetzt
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Schock-Erlebnis für Alina Merkau: „Habe geschrien und geheult“
  • „Sat.1-Frühstücksfernsehen“ Alina Merkau schickt Fans Urlaubsgrüße: „Sexy Mamma!“
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Alina Merkau überrascht Fans mit rührendem Liebesbeweis
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Alina Merkau gesteht in kritischem Beitrag: „Vergreifen uns im Ton“
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Moderatorin zeigt sich im Bikini – „Bekommt man warme Gedanken“

Merkau nahm darin ihre Follower mit zu einem Ausflug an ihrem freien Sonntag. Und der ging zur Formel-E auf dem Tempelhofer Feld in Berlin.

„Ich war noch nie bei der Formel E oder überhaupt bei irgendeinem Autorennen und bin ja jetzt auch sonst nicht so die Autorennmaus“, erklärte sie, zeigte sich dann aber mehr als begeistert. „Aber in dem Fall feier ich es gerade richtig doll“, so die Moderatorin des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“.

In einem weiteren Clip schwärmte sie weiter: „Wir sind in der Boxengasse, das ist schon richtig geil.“ Das besondere Erlebnis teilte sie mit ihrem Ehemann, der sie zu diesem Event begleitete.

Die gebürtige Berlinerin moderiert die bekannte Morgen-Sendung seit 2014. Zuletzt hatte sie aufgrund ihres Nachwuchses pausiert, ist aber seit April wieder zurück im TV. Merkau ist Mama von zwei Kindern. (ra)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.