Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Moderatorin feiert innig mit Ehemann: „Wir lieben Hochzeiten“

Die Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau auf einem Selfie.

Die Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau, hier auf einem Selfie, das am 10. Mai 2021 auf Instagram veröffentlicht wurde.

Hochzeitsfieber bei Alina Merkau! Gemeinsam mit Ehemann Rael Hoffmann hatte die Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin ordentlich Grund zu feiern und teilte glückselige Momente auf Instagram.

Alina Merkau (36) hat es gemeinsam mit ihrem Ehemann wohl ordentlich krachen lassen – innig und albern posierten die beiden auf Instagram und hatten offensichtlich allen Grund zu feiern: Die beiden waren als Gäste auf einer Hochzeit eingeladen.

„Wir lieben Hochzeiten“, schreibt die Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin unter ihrem Beitrag vom 31. Juli 2022 auf ihrem Instagram-Kanal, der drei Bilder von ihr zusammen mit ihrem Partner Rael Hoffmann zeigt. Bei so einem Anlass ist die Freude natürlich enorm – und das ist auf jedem Schnappschuss deutlich zu erkennen.

Frühstücksfernsehen: Alina Merkau teilt innige Eindrücke auf Instagram

Glücklich lächeln die beiden in die Kamera, auf dem zweiten Foto hält Rael seine Frau fest von hinten in den Armen und drückt ihr einen Kuss auf die Wange. Auf dem dritten Bild albert das Paar herum, er hebt sie in die Luft und zieht eine halb fröhliche, halb angestrengte Grimasse. Die Fans sind aus dem Häuschen.

Alles zum Thema Alina Merkau

„Liebe, Sonne, Drinks, Kids, Lachen, vor Freude weinen, Essen, Tanzen und liebe Menschen“, fasst Alina Merkau ihre euphorischen Hochzeits-Eindrücke stichwortartig zusammen und ergänzt: „V+J forever“. Um wen es sich dabei genau handelt, blieb allerdings im Unklaren.

Sehen Sie hier die innigen Bilder von Alina Merkau und ihrem Ehemann auf Instagram:

Das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ begleitet die Zuschauer montags bis freitags von 5.30 Uhr bis zehn Uhr. Das Fernsehmagazin gibt es bereits seit dem 1. Oktober 1987. Anfangs hieß es allerdings noch „Guten Morgen mit Sat.1“. Von 1993 bis 1999 änderte das Magazin dann noch einmal seinen Namen und lief als „Deutschland Heute Morgen“.

Seit 1999 geht die Show unter dem Namen Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ über den Sender. Moderiert wird das Morgenmagazin abwechselnd von Marlene Lufen, Alina Merkau, Daniel Boschmann, Matthias Killing, Karen Heinrichs und Christian Wackert. Inzwischen gibt es die Show auch regelmäßig am Sonntagmorgen. (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.