Regisseur und Intendant Jürgen Flimm ist tot – in Köln groß geworden

Dschungelcamp 2023 Wer holt den Titel? Umfrage zeigt überraschendes Ergebnis

Die Kandidaten Cosimo Citiolo, Lucas Cordalis, Claudia Effenberg, Papis Loveday, Verena Kerth, Djamila Rowe, Markus Mörl, Jana Pallaske, Tessa Bergmeier, Jolina Mennen, Cecilia Asoro, Gigi Birofio haben sich an Tag 1 der Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ versammelt.

Dschungelcamp 2023: Die Kandidatinnen und Kandidaten kämpfen in der Wildnis um den Titel. Doch wer wird Dschungelkönigin oder Dschungelkönig?

Die Spannung steigt! Das Finale im Dschungelcamp steht vor der Tür. Gibt es bereits eine Favoritin oder einen Favoriten? EXPRESS.de hat nachgefragt.

Seit einiger Zeit kämpfen die Promis im Dschungelcamp um den Titel – Zickereien, Streit und Lästereien inklusive. Und mittlerweile ist es für die Dschungel-Stars ernst geworden.

Statt die Promis in die Prüfungen zu wählen, bestimmt das Publikum seit Tag 8 (22. Januar 2023), wer das Camp verlassen muss. Die Stars mit den wenigsten Anrufen müssen nach und nach gehen – bis die Dschungelkönigin oder der Dschungelkönig feststeht.

Dschungelcamp: Publikum hat klare Favoriten

EXPRESS.de hat die Leserinnen und Leser gefragt: Wer holt den Titel 2023? Mehr als 15.000 Fans haben bisher abgestimmt (Stand: 28. Januar 2023). Und das Ergebnis ist eindeutig: Mit 32 Prozent räumen sie Djamila Rowe die besten Chancen ein. Platz zwei belegt Lucas Cordalis mit 28 Prozent.

Alles zum Thema Lucas Cordalis

Bis zuletzt war Papis Loveday noch der große Favorit mit den meisten Stimmen. Doch dann kam die große Überraschung: An Tag 15 (27. Januar 2023) musste er das Camp verlassen. Er erhielt nicht genügend Anrufe von den Zuschauerinnen und Zuschauern. Holen nun also Lucas Cordalis oder Djamila Rowe den Titel?

Hier können Sie weiterhin für Ihre Favoritin oder Ihren Favoriten abstimmen:

Am Anfang der Show sah das Umfrage-Ergebnis noch ganz anders aus. An Tag 2 trauten 38 Prozent der Fans noch Lucas Cordalis den Titel zu. Doch er verlor an Sympathie: Nur noch 28 Prozent sahen ihn an Tag 8 als Dschungelkönig 2023. Kein Wunder, konnte der Schlager-Sänger in der ersten Woche kaum Sendezeit für sich beanspruchen.

Djamila Rowe hat dagegen mächtig aufgeholt. An Tag 2 glaubten nur 6 Prozent der Zuschauerinnen und Zuschauer an die Visagistin. Mittlerweile hat sie im EXPRESS.de-Ranking Lucas Cordalis sogar überholt und steht alleine an der Spitze.

Fünf Kandidatinnen und Kandidaten sind noch im Rennen. Die wenigsten Stimmen der EXPRESS.de-Leserinnen und Leser erhielt Jolina Mennen. Nur neun Prozent sehen sie als Dschungelkönigin 2023. Gigi Birofio (13 Prozent) und Cosimo Citiolo (17 Prozent) tummeln sich im Ranking im Mittelfeld. Nun liegt es am Publikum, wer letztendlich den Titel holt. (ls)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.