DschungelcampLucas Cordalis spricht unter Tränen über Tod von Vater Costa – „noch niemandem erzählt“

Tessa Bergmeier und Lucas Cordalis haben die Wahl zwischen "Grill-Peitschen" (Schweinepenis) und "Schnuten-Schnitzel" (Büffel-Zunge).

Lucas Cordalis spricht im Dschungelcamp über den Tod seines Vaters Costa Cordalis.

Emotionales Geständnis im Dschungelcamp: Sänger Lucas Cordalis sprach im Camp unter Tränen über den Verlust seines Vaters Costa Cordalis. 

Bittere Tränen bei Lucas Cordalis: Der Dschungelcamp-Kandidat sprach an Tag 5 (17. Januar 2023) über den Tod seines Vaters, den Sänger Costa Cordalis.

Das emotionale Geständnis kommt für viele überraschend: Denn der Ehemann von Daniela Katzenberger hielt sich bisher eher im Hintergrund auf – bis jetzt! 

Dschungelcamp: Lucas Cordalis über sein Vater Costa: „Habe seinen letzten Herzschlag gefühlt“

Am Lagerfeuer erinnerte sich der 55-Jährige an jenen Tag, als sein Vater, der erste Dschungelkönig, verstarb: „Ich habe seine letzten Stunden, seinen letzten Atemzug miterlebt“, verriet Lucas. 

Alles zum Thema Lucas Cordalis

„Ich habe seinen letzten Herzschlag gefühlt“, erzählte der Sänger seinem Mitcamper Cosimo, während sich seine Augen mit Tränen füllten. 

Auch Cosimo war von der Geschichte seines Gegenübers ziemlich mitgenommen: „Ich will gar nicht wissen, wie es bei mir wäre, wenn mein Vater nicht mehr da wäre“, meinte der Italiener. 

Dschungelcamp-Star Lucas Cordalis: Emotionale Worte an seinen Vater: „War mein Ein und Alles“

Als sich Lucas wieder gesammelt hatte, sagte er: „Ich war irgendwo draußen, meine Mutter war allein mit ihm. Da hat sie gesagt, komm schnell hoch, irgendwie ist was ganz komisch. Ich gehe hoch und tatsächlich, kurz danach ist er gestorben.“

Und weiter: „Er war mein Ein und Alles. Wir haben alles zusammen gemacht. Wir waren beste Freunde. Alles habe ich von ihm gelernt.“

In dieser schweren Zeit habe ihm damals seine Tochter sowie seine Familie Trost gespendet habe. „Das Schlimmste war aber – das habe ich noch niemandem erzählt – der Moment, wenn er dann abgeholt wird. Das reißt dir das Herz raus! Jetzt ist er da oben und guckt runter!“

„Und er denkt, was machen die zwei Idioten da!“, witzelte Cosimo und versuchte die Situation aufzulockern. Und tatsächlich rang er dem niedergeschlagenen Lucas mit der Aussage ein Lächeln ab. (jhd)