Dschungelcamp Beziehungs-Bombe um Gigi geplatzt – emotionaler Brief

Tag 3 im Camp. Im Dschungeltelefon redet der genervte Gigi Birofio.

Gigi Birofio, hier an Tag 3 im RTL-Dschungelcamp, kam als Single in die Show. Nun scheint alles anders.

Jetzt also doch! Obwohl Gigi Birofio vor seinem Einzug ins Dschungelcamp noch beteuerte, glücklicher Single zu sein, sah es bereits 10 Tage später ganz anders aus. Nun ließ seine Auserwählte die Beziehungs-Bombe platzen – und schickte emotionale Worte an ihren Gigi.

Schluss mit Macho-Gigi? Obwohl Luigi Birofio (23) vor seinem Auftritt bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ der Erste sein wollte, der Sex im Dschungel hat, bröckelt seine Draufgänger-Fassade von Tag zu Tag. 

In Folge 10 dann die große Überraschung: Aus Sehnsucht nach seiner „Perle“ kullerten beim 1,80 Meter großen Italiener doch glatt die Krokodilstränchen. „Ich hab’ gesagt, ich werd’ niemals emotional und so“, ärgerte sich der Reality-Star: „Ich bin ehrlich, sie fehlt mir sehr.“ Die Rede war ganz klar von einer weiblichen Person: „Sie ist mir das Wichtigste momentan im Leben.“

Dschungelcamp: Das ist die Frau an Gigi Birofios Seite

In der RTL-Dschungelhütte, die extra für solch verletzliche Momente geschaffen wurde, wurde der einstige Macho dann deutlicher: „Ich vermisse mein Perle, mein kleines Diamant“, und ließ die Tränen fließen.

Alles zum Thema RTL

Ein Moment, der nicht nur Zuschauerinnen und Zuschauer überraschte. Auch besagter „Diamant“ gab gegenüber „Bild“ zu: „Um ehrlich zu sein, ich war völlig von den Socken und sehr gerührt, dies plötzlich im Fernsehen zu hören. Ich gebe zu, dass auch bei mir kein Auge trocken blieb. Ich vermisse ihn jetzt umso mehr“, so Dana Feist (25).

Sehen Sie hier ein Instagram-Bild von Gigis Freundin Dana:

Auch Dana ist aus Reality-Formaten wie „Love Island“ oder „Are you the one?“ bekannt. Die Beziehung zum lustigen Camper sei allerdings noch frisch. „Er wollte trotz seiner Teilnahme am Dschungelcamp ein wenig Privatsphäre, was für mich völlig okay ist. Dass er jetzt dennoch darüber spricht, ist der Tatsache geschuldet, dass er das Camp und die Bedingungen emotional unterschätzt hat“, erklärt die Influencerin das Versteckspiel. 

An Tag 13 im Dschungelcamp nutzte Dana die Gelegenheit, um ein paar emotionale Worte an ihren Gigi zu richten. Die Promis erhielten Briefe von ihren Liebsten – und neben Gigis Mama, ergriff auch Dana das Wort: „Mein Tarzan. Hier ist deine Perle. Du machst das super“, begann die Influencerin ihre Botschafft, während Gigi den Kopf sichtlich gerührt in seinem T-Shirt verbarg.

„Du fehlst mir wirklich sehr“, ging es weiter. Sie könne kaum erwarten, ihn wiederzusehen. Bei Gigi kochten die Emotionen hoch: „Ich würde dir gerne ganz viele Sachen sagen, die ich nicht geschafft habe zu sagen. Jetzt weiß ich hier, was ich will und ich würde es hier direkt sagen“, verriet der Dschungel-Macho. 

Was für eine Nachricht! Erst Anfang des Monats hatte Gigi zu einem Foto geschrieben: „Ich verbringe sehr viel Zeit mit einem Menschen und sie macht mich auch glücklich, aber alles entspannt. Wenn der Zeitpunkt da ist, werdet ihr es schon erfahren.“ Besagter Moment scheint, jedenfalls laut seiner Flamme, nun gekommen zu sein. (jxr/ls)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.