Corona in Köln Zahl der Neuinfektionen steigt unaufhaltsam, Impfaktion am Dom

Dschungelcamp Wie lange ist Lucas Cordalis schon mit Daniela Katzenberger zusammen?

Lucas Cordalis trat in die musikalischen Fußstapfen seines bekannten Vaters Costa. Nun folgt er ihm auch in den Dschungel. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Lucas Cordalis wissen müssen.

Den Nachnamen Cordalis verbinden Deutsche vor allem mit zwei Dingen: mit Schlager-Musik und Griechenland. Sowohl Costa († 75) als auch sein Sohn Lucas (54) sind Schwergewichte der Schlager-Szene. Sei es im ZDF-„Fernsehgarten“, bei „Immer wieder sonntags“ (ARD) oder der ZDF-„Hitparade“, gemeinsam spielten die Sänger dort, wo der Schlager zu Hause ist.

Allerdings trat Daniela Katzenbergers (35) Ehemann Lucas auch als Solist in Erscheinung. Der 54-Jährige wurde unter anderem mit dem Musikpreis „Schlagerdiamant“ und dem früheren ARD-Fernsehpreis „Goldene Eins“ ausgezeichnet.

Nun möchte der gebürtige Frankfurter allerdings andere Gewässer erkunden – besser gesagt, andere Dschungel. Denn Lucas Cordalis zieht ins Dschungelcamp 2022. EXPRESS.de verrät Ihnen, was Sie über den Musiker wissen müssen.

Dschungelcamp 2022: Welche Ausbildung hat Lucas Cordalis?

Lucas Cordalis hat Abitur gemacht. Was die wenigsten wissen: Costas Sohn ist ein richtig starker Tänzer. Der 54-Jährige absolvierte eine Tanzausbildung in der US-Metropole New York.

Im Anschluss stieg er in die Musik-Branche ein. Er produzierte und komponierte unter anderem für Künstler wie David Hasselhoff (69), Dieter Bohlen (67) und DJ BoBo (54). 

Wer ist die Mutter von Lucas Cordalis?

47 Jahre lang war Ingrid mit Costa Cordalis verheiratet. Sie gaben sich gegenseitig Halt, meisterten Höhen und Tiefen stets gemeinsam. Als der Kult-Sänger 2019 für immer die Augen schloss, hinterließ er eine klaffende Wunde. 

Angeliki, Costa und Ingrid Cordalis bei Das große ProSieben Promiboxen am 27.09.2014 im Castello in Düsseldorf.

Tochter Angeliki, Costa und Ingrid Cordalis beim großen ProSieben „Promiboxen“ am 27. September 2014 in Düsseldorf. 

„Früher waren wir ja teilweise wochenlang auf Tour, da war sie (Ingrid) es gewohnt, dass wir aus dem Haus waren, aber auch immer wieder zurückkamen. Doch langsam realisiert sie, dass er dieses Mal nicht mehr zurückkommt“, hatte Lucas damals im „BILD“-Interview gesagt. 

Obwohl Costa nicht mehr lebt, ist er trotzdem noch immer ganz nah bei seiner Ingrid, erklärte Lucas: Die Urne des verstorbenen Schlager-Stars stehe im Wohnzimmer seiner Mutter. 

Daniela Katzenberger: Wie lange ist Lucas Cordalis mit ihr zusammen?

Nicht gesucht, aber gefunden! Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger sind seit 2014 unzertrennlich. 2015 kam ihre kleine Tochter Sophia zur Welt. 2016 gab sich das Traumpaar das Ja-Wort. Klingt ganz schön romantisch! Zugegeben: Ist es auch. Allerdings kam der Zeitpunkt für einen neuen Mann damals mehr als unerwartet, wie Daniela Katzenberger im „Bunte“-Interview erzählte. 

„Ich habe Lucas zu einer Zeit kennengelernt, da hatte ich gar keinen Bock auf Männer“, sagte die Blondine. Sie sei jahrelang auf der Suche nach der großen Liebe gewesen, wurde aber stets enttäuscht. Doch mit Lucas schien alles anders zu sein. Zum ersten Mal begegneten sie sich bei den Dreharbeiten zu der Sat.1-Show „The Biggest Loser“, an der damals Danielas Mutter Iris und Lucas Vater Costa teilnahmen. 

Dschungelcamp 2022: „Groß und schön“ – was Lucas an Daniela direkt auffiel

„Mir sind seine Waden aufgefallen beim Frühstücksbuffet – zwischen Wurst und Schokoaufstrich“, witzelte die Katze. Auch Lucas Cordalis erinnert sich gerne an ihren ersten gemeinsamen Moment: „Als ich sie das erste Mal gesehen habe, sind mir sofort ihre Augen aufgefallen. Ihre Augen sind groß und schön.“ (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.