Er wurde nur 53 Jahre alt „Tatort“-Schauspieler Robert Gallinowski überraschend gestorben

Dschungelcamp Daniela Katzenberger mit Penis-Warnung an ihren Lucas: „Egal, wie sehr es juckt“

Reality-Show-Darstellerin Daniela Katzenberger steht bei einem Fototermin auf einem Spielplatz.

Vor Dschungelcamp: Daniela Katzenberger schreibt ihrem Lucas einen emotionalen Brief. Das Foto zeigt die Influencerin am 13. Juli 2020.

Daniela Katzenberger muss Lucas Cordalis Lebewohl sagen. Denn der fliegt nach Australien ins Dschungelcamp. Zum Abschied schrieb sie ihrem Liebsten einen emotionalen Brief.

Seit fast sieben Jahren sind Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger ein Paar. Am 4. Juni 2016 gaben sich die beiden das Ja-Wort. Doch nun steht eine längere Trennung bevor, denn Lucas geht ins RTL-Dschungelcamp. Für Daniela ein Grund, ihrem Liebsten einen intimen Brief zu schreiben. 

Und darin macht sie ihrem Lucas eine richtige Liebeserklärung. Daniela ist sich sicher, dass ihr Liebster bestens für den Dschungel gewappnet ist. Schließlich habe er bereits viele Jahre Ehe mit ihr überstanden.

Dschungelcamp: Daniela Katzenberger schreibt Lucas Cordalis emotionalen Brief

„Dich wird am anderen Ende der Welt, zwischen Spinnen und glitschigen Schweinehoden, absolut nichts mehr schocken. Schließlich hast du doch deine größte Dschungelprüfung – sechs Jahre Ehe mit MIR – schon längst bestanden“, schreibt Daniela im Brief, den „Bild“ veröffentlicht hat. 

Alles zum Thema Daniela Katzenberger

Für diese These hat Daniela in fast sieben Ehejahren einige Beweise gesammelt: „Erträgst mich verwuschelt am Morgen – und gegen mich nach dem Aufstehen ist jede Kakerlake eine Traumprinzessin! Du erträgst meine schlechte Laune, wenn ich Hunger habe, und selbst mein selbst gekochtes Essen wirft dich nicht aus der Bahn.“

Daniela hat viele aufbauende Worte für ihren Liebsten. An Motivation dürfte es Lucas im Dschungelcamp daher nicht mangeln. Das denkt auch Daniela. Lucas habe so viel von seinem Vater, schreibt sie. Und der konnte das Dschungelcamp im Jahr 2004 schließlich als erster Dschungelkönig verlassen. 

„Dich macht nichts wütend! Du bist zu allen freundlich. Du bist nicht streitsüchtig, brauchst keinen Luxus – und du hasst es, wenn gelästert wird“, schwadroniert Daniela über ihren Lucas. 

Aber nicht nur Komplimente regnet es, sondern auch Warnungen. Denn zwei Sachen sollen im Dschungelcamp unbedingt geheim bleiben. Danielas Gewicht und Lucas’ „griechische Cannelloni“.

„Die lässt du beim Duschen und Baden im Dschungel bitte schön verpackt, egal wie sehr es nach den Prüfungen unter der Badehose juckt und krabbelt“, stellt die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin klar. Denn sowohl die gemeinsame Tochter Sophia (7) als auch Lucas’ Schwiegermutter Iris Klein (55) wollen vorm Fernseher mitfiebern.

Für die Zeit der Trennung hat sich Daniela einiges vorgenommen. Nun müsse sie erstmal richtig kochen lernen, „um deine griechische Liebesmasse nach deiner Rückkehr wieder aufzubauen. Denn ohne dein Glas Nutella und dein Apfelmus wirst du sicher ein paar Kilos verlieren“, vermutet Daniela.

Passend dazu postete die Influencerin am Sonntag (1. Januar 2022) ein Foto auf Instagram. Darauf zeigt das Paar die nach Weihnachten gut gefüllten Bäuche.

Daniela prophezeit: „Einer von uns beiden, wird in
4 Wochen seinen Weihnachts-Fressbauch schon los sein.“

Aber nicht für lange, wenn es nach Daniela geht. Sie ist zuversichtlich, dass ihr Lucas die verlorenen Kilos schon wieder drauf kriegt. „Zur Not mach ich halt wieder ’ne Schokotorte“, schreibt sie im Brief. Die sei zwar beim letzten Mal nicht besonders ansehnlich gewesen, aber Lucas hätte sie geliebt. (ls)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.