+++ EILMELDUNG +++ Wetter-Warnung Stadt Köln sperrt alle Sportplätze – gilt ab heute

+++ EILMELDUNG +++ Wetter-Warnung Stadt Köln sperrt alle Sportplätze – gilt ab heute

Schock-AufnahmenDavina Geiss musste in die Klinik – Luxus-Porsche wurde völlig zerstört

Dramatische Aufnahmen! Wie Davina Geiss am Donnerstag auf Instagram offenbarte, fing der Familien-Porsche aus bislang unerklärlichen Gründen Feuer.

RTLZWEI-Star Davina Geiss hat sich sich am Donnerstag (26. Januar 2023) mit einer regelrechten Schock-Nachricht bei ihren Instagram-Followern gemeldet. 

Die Tochter von Robert und Carmen Geiss lag eigenen Aussagen zufolge mehrere Stunden im Krankenhaus. 

Schock-Aufnahme: Porsche explodiert – Davina musste mit Sauerstoff versorgt werden

„Schlimmste Nacht! Unser Porsche GT3 hat einfach angefangen zu brennen und ist sogar explodiert“, schrieb Davina in ihrer Instagram-Story, die das völlig ausgebrannte Wrack des Autos in einer Tiefgarage zeigt. Vom Luxusschlitten war nicht mehr viel übrig geblieben. Lediglich Schutt und Asche. 

Alles zum Thema Davina Geiss

1
/
4

„Wie kann das bei einem neuen Auto sein? Es war der Schock meines Lebens. Ich lag fünf Stunden im Krankenhaus und musste mit Sauerstoff versorgt werden, da ich eine Rauchvergiftung hatte“, offenbarte die 19-Jährige, die sich im nächsten Atemzug an ihre Eltern wandte. Sehen Sie hier das völlig zerstörte Autowrack auf Instagram:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Ich danke Gott, dass ich noch am Leben bin. Aber Mama und Papa, mir geht es wieder gut. Nur der Schock sitzt noch tief.“

Warum das Auto plötzlich in Flammen aufging, ist derzeit offenbar noch völlig unklar. „Ich hatte ganz großes Glück. In diesem Auto hätte ich sterben können.“ 

Auch Vater Robert war geschockt: „Da ist mein nagelneuer GT3 von Porsche einfach mal so in Rauch aufgegangen. Wieso etwas passieren kann ist mir auch ein Rätsel. Aber das Wichtigste an der ganzen Sache ist, dass dir nichts passiert ist, mein Schatz. Du hast super reagiert. Papa ist stolz auf dich, denn es hätte auch anders ausgehen können!“ (cw)