Er hat Zivilisten in den Kopf geschossen Russischer Soldat (21) wurde jetzt verurteilt

„Das Supertalent“ 2021 RTL ändert  Programm nach mieser Quote zum Start mit neuer Jury

Supertalent 2021: Moderatorin Lola Weippert schaut in die Kamera.

Supertalent 2021: Lola Weippert ist Teil des neuen Moderatoren-Teams.

„Das Supertalent“ bei RTL ist in die neue Staffel gestartet. Nach der schwachen Quote zum Start mit neuer Jury hat RTL reagiert und das Programm geändert.

Köln. „Das Supertalent“ ist mit einem Novum in die neue Staffel gestartet. Denn Dieter Bohlen ist nicht mehr Teil der Jury. Neben den neuen Jurymitgliedern, wurde auch einiges am Konzept geändert. Zum Start gibt es von den Fans aber nicht nur reichlich Kritik, sondern vor allem die schlechteste Quote aller Zeiten. RTL hat darauf reagiert und das Programm geändert.

Für viele ist klar: Dieter Bohlen gehört zu „Das Supertalent“ wie Günter Jauch zu „Wer wird Millionär“. Viele sahen dem Staffelauftakt mit komplett neuer Jury deswegen kritisch entgegen.

„Das Supertalent“ 2021: Quoten zum Start der neuen Staffel sind schlecht

Einige Tage vor der Ausstrahlung der ersten Folge der neuen Staffel ging es im Instagram-Account von „Das Supertalent“ schon hin und her. „RTL wird die Quittung für ihre absolut unüberlegte Entscheidung, Dieter und Bruce auszutauschen, bekommen. Damit wird das Supertalent endgültig abstürzen. Nur Dieter und Bruce haben es so erfolgreich gemacht, ohne die beiden unvorstellbar. Einfach nur traurig“, schreibt beispielsweise ein User in den Kommentaren.

Wenn die neue Staffel „Das Supertalent“ (zu sehen bei TVNOW und RTL) erscheint, saßen in den vergangenen Jahren viele Familien zusammen vor den Fernseher. Doch dieses Jahr sieht es ganz anders aus: Laut dwdl.de erreichte RTL mit nur 2,28 Millionen Zuschauern die niedrigste Reichweite, die sie jemals hatten.

Man kann aber davon ausgehen, dass die Quoten nächstes Mal noch schlechter ausfallen werden – schließlich muss man im Hinterkopf haben, dass viele nur beim Staffelauftakt eingeschaltet haben, um zu schauen, wie es ohne Dieter und mit neuem Konzept aussieht.

„Das Supertalent“ 2021 – Fans „Einfach die größte Enttäuschung aller Zeiten“

Die Kommentare auf Instagram verheißen auch nichts Gutes, einige kommentieren Dinge wie „RTL sollte sich schämen“ oder „Ein Mal und nie wieder“ sind nur zwei von unzähligen weiteren.

Generell geht es in den Kommentaren heiß her: „Ich hab wegen den Ehrlich Brothers kurz reingeschaut, da ich die beiden echt mag. Aber selbst die konnten die Show nicht verzaubern. Bruce und Dieter gehören in die Jury – da war es so viel witziger und besser. Es passt einfach nichts mehr. So wird die Sendung nicht mehr lange laufen. Für uns hat es sich ab heute eh erledigt“, schreibt jemand und erhält dafür viel Zustimmung.

„Das Supertalent“ 2021 Start: RTL streicht Folgen nach schlechter Quote

Als Folge auf die negativen Reaktionen und die schlechten Einschaltquoten beschloss RTL, die Wiederholungen der Supertalent-Folgen am Samstagnachmittag komplett zu streichen. Stattdessen werden zwei ältere Folgen „Der Blaulichtreport“ ausgestrahlt.

Alles zum Thema Social Media
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • „Wir sind verheiratet“ Heimlich, still und leise in Kopenhagen: Gündogan gibt seiner Freundin das Ja-Wort
  • Nach schwerer Krankheit Louisa Dellert musste ihr Leben komplett ändern
  • Hummels schickt Abschieds-Gruß BVB-Urgestein macht Schluss: „War ein echt langer Weg“
  • „Bevor ich den Löffel abgebe“ Nach der Schock-Diagnose Krebs: Julia Holz erfüllt sich Lebenstraum
  • Sorge um Britney Spears Sie zeigt sich splitterfasernackt: Was ist nur los mit der Sängerin?
  • Instagram-Zoff Spielerfrauen streiten jetzt vor Gericht: „Ich bin angewidert“
  • Vor FC-Finale Modeste und Baumgart treffen Mbappé und Flick – das steckt dahinter
  • Emotionale Worte Oliver Pocher zeigt sich mit seiner Ex – „aufgeschmissen ohne Euch“
  • Ganz schön clever Splitterfasernackt auf Instagram? Fitness-Star zeigt, wie's geht

Wer sich die Entwicklung der Einschaltquoten von „Das Supertalent “ die letzten Jahre genauer angesehen hat stellt fest: Das war abzusehen. Schon in den vergangenen Jahren lief es was die Quoten anging nicht so rund wie gewünscht und der Marktanteil blieb bei jüngeren Zuschauern meistens einstellig. Interessant wird es also, wenn kommenden Samstag (9. Oktober), die zweite Folge „Das Supertalent“ ausgestrahlt wird. (sai)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.