Das ist die neue „Princess Charming“„Im wahren Leben bin ich nicht so prinzessinnenhaft unterwegs”

Lea Hoppenworth ist die neue „Princess Charming“ (RTL+).

Lea Hoppenworth ist die neue„Princess Charming“ (RTL+).

Jetzt ist klar: Lea aus Berlin ist die neue „Princess Charming“. In einem Video hat sich die 30-Jährige vorgestellt. 

von Julia Bauer (jba)

Es ist bereits die vierte „Princess Charming“, die nun auf die Suche nach der großen Liebe geht. Nach Irina Schlauch, Hanna Sökeland und Madleen Matthias im vergangenen Jahr versucht nun Lea Hoppenworth (30) aus Berlin ihr Glück mithilfe der in der queeren Community beliebten Datingshow (RTL+) zu finden.  

Auf Instagram hat RTL die neue „Princess“ vorgestellt – beziehungsweise sie sich selbst. Sie freue sich auf ihre Reise in Thailand, bei der sie 20 Single-Frauen kennen- und eine vielleicht lieben lernen wird.

Hier das Vorstellungsvideo von „Princess Charming“ Lea anschauen:

Alles zum Thema LGBTQI+

Im wahren Leben sei sie „nicht so prinzessinnenhaft unterwegs”, sagt die 30-Jährige aus Berlin. Beruflich ist sie als Copywriterin tätig. Lea hatte bislang drei Beziehungen, wobei die längste davon drei Jahre hielt.

Ihr persönliches Ziel im Leben sei, sich von starren Plänen zu lösen. Sie möchte den Moment voll auskosten und im Hier und Jetzt leben.

Ob und wie sie in ihre „Princess“-Rolle hineinwachsen wird, können Zuschauerinnen und Zuschauer ab dem 3. Juli 2024 auf RTL+ sehen. Dann ist die erste Folge zum Streamen verfügbar.

Zwischen wem wird es auf der Urlaubsinsel Koh Samui wohl knistern? Auf Gruppen- und Einzeldates hat Lea die Gelegenheit, ihren Auserwählten näherzukommen.