Flugzeugunglück Flieger stoßen über Thüringen zusammen: Feuerwehr meldet Tote

Danni Büchner Nach Liebesglück mit Sohel: Bittere Nachrichten – „Ich bin traurig“ 

"Goodbye Deutschland"-Auswanderin Danni Büchner postet am 31. Januar ein Foto von sich auf ihrem Instagram-Kanal @dannibuechner.

„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Danni Büchner postet am 31. Januar ein Foto von sich auf ihrem Instagram-Kanal: Ihre kurze Beziehung mit Sohel Abdoulkhanzadeh ist schon wieder vorbei, verrät sie in einem Interview.

Es sah doch so vielversprechend aus zwischen den beiden: Kaum wird die neue Liebe von Danni Büchner (43) öffentlich, ist sie auch schon wieder vorbei. Der „Goodbye Deutschland“-Star erklärt jetzt: Sie ist wieder Single.

Wann wird Danni Büchner wohl endlich den Richtigen für sich und ihre fünf Kinder finden? Seit dem Tod ihres Mannes Jens Büchner im Jahr 2018 scheiterten ihre Liebes-Versuche. Erst vor wenigen Tagen machte die Auswanderin ihre neue Beziehung zu einem „Goodbye Deutschland“-Kollegen öffentlich. 

Nun erklärt sie in einem Interview: Auch dieses Glück ist schon wieder vorbei.

Wie sie gegenüber RTL zugibt, ist sie wieder Single. In „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Die Stunde danach“ verriet Danni Büchner am Montagabend (31. Januar), dass die Beziehung mit dem „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Sohel Abdoulkhanzadeh (34) zu Ende ist. 

Alles zum Thema Social Media

Danni Büchner mit traurigem Detail: Er machte per Social Media Schluss

Pikant: Abdoulkhanzadeh machte per Social Media Schluss. „Es ärgert mich. Wenn man im Job ist, den wir machen, ist es schlimm, wenn Leute zuerst über etwas reden oder Storys machen. Das ist die Entscheidung, dass Menschen mehr reden, als sie sollten“, erklärt Danni Büchner. 

Was für eine bittere Nachricht. Dabei hat Liebelei zwischen den beiden gerade erst begonnen. „Wir waren in einer Kennenlernphase, manchmal entwickeln sich Dinge durch äußere Umstände in eine andere Richtung“, erklärt Danni Büchner gegenüber RTL weiter. Und macht deutlich, wie sehr sie unter der Trennung leidet: „Ich bin traurig und will für die Zukunft gucken, dass ich einen soliden, ehrlichen, aufmerksamen Mann finde, der nichts mit der Öffentlichkeit zu tun hat und keinen Wert auf Social Media legt.“

Danni Büchner: Liebes-Aus mit Sohel Abdoulkhanzadeh 

Nachdem vielen Hin und Her mit Ennesto Monté (46), mit dem sie gleich mehrere Anläufe wagte, setzte Danni Büchner diesmal auf eine neue Strategie: Sie verriet diesmal länger kein Wort über ihre neue Liebe, wollte Abdoulkhanzadeh scheinbar erst einmal kennenlernen. Wochenlang wurde über eine mögliche Beziehung gemunkelt – angestachelt durch Indizien wie eine Kette mit seinem Vornamen, die Danni Büchner um den Hals trug. 

In einer Fragerunde auf Instagram wollte ein Fan von Danni Büchner Anfang Januar wissen, ob die Gerüchte stimmen. Die Reaktion von Danni Büchner war eindeutig: Sie antwortete mit einem Video, auf dem sie Sohel Abdoulkhanzadeh einen Handkuss verpasste. Dazu schrieb sie: „Würde sagen ja“.

Danni Büchner machte anschließend immer mehr Details über die neue Liebe öffentlich, bis sie am Ende die Beziehung mit Sohel Abdoulkhanzadeh offiziell machte. Nun ist dieses Liebesglück schon nach kurzer Zeit vorbei. (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.