Cathy Hummels Brutale Attacke auf die Moderatorin – es ging um Leben und Tod

Moderatorin Cathy Hummels.

Cathy Hummels wurde kurz bei Dreharbeiten in Thailand überfallen.

Cathy Hummels ist eine gefragte Moderatorin. Zuletzt drehte die 34-Jährige für RTL ZWEI in Thailand. Doch kurz vor ihrem Abflug nach Hause kam es zu einem brutalen Zwischenfall.

Drei Wochen war Cathy Hummels für die RTL ZWEI-Sendung „Kampf der Realitystars“ in Thailand. Am vergangenen Samstag sollte es wieder nach Deutschland gehen. Doch kurz vor dem Abflug in die Heimat wurde Cathy Hummels Opfer eines brutalen Überfalls.

Am Strand, so berichtet Cathy Hummels der „Bild“, sei sie von einem Mann attackiert worden. „Ich bekam von hinten einen Hieb auf den Kopf. Der Täter schlug mehrfach auf mich ein. Irgendwann realisierte ich, dass es hier um Leben und Tod geht und ich fing an, mich zu wehren“, so die 34-Jährige.

Brutaler Überfall auf Cathy Hummels in Thailand

Der Mann schnappte sich daraufhin ihr Handy und rannte weg. „Ich nahm alle Kraft zusammen, rannte zurück zum Hotel. Die ganze Zeit dachte ich nur an meinen kleinen Sohn Ludwig“, berichtet Cathy weiter.

Alles zum Thema Polizeimeldungen
  • Klaus (50) wurde zum Opfer Neue Details: Obdachloser brutal abgefüllt, Fall wird immer tragischer
  • Schlimmer Unfall in NRW Mann (†57) tot: Kleiner Fehler kostet ihn das Leben
  • Frust am Hbf Stillstand wegen Sinnlos-Aktion: Frau (18) sorgt für 25 Stunden Verspätung in Köln
  • Kölner Hauptbahnhof Jugendlicher will Donuts stehlen und rastet aus, als er erwischt wird  
  • Kölner Hbf Mann bepöbelt Reisende und kommt dann zur Einsicht, als es ernst wird
  • 110 nach Störung wieder erreichbar Mehrere NRW-Städte waren betroffen – Grund ist noch unklar
  • Brutaler Angriff in Köln Opfer in Klinik geprügelt – Alter der Täter schockiert
  • Mallorca Brutaler Mord in beliebtem Badeort sorgt für Entsetzen – Fahndung nach flüchtigem Täter
  • Köln Mann (40) will Frau (86) bestehlen – doch damit hat er nicht gerechnet
  • Schrecklicher Fund Mann hört Hilfeschreie in einem Lkw – er findet mindestens 46 Leichen

Kurz darauf rief das TV-Team, mit dem Cathy Hummels unterwegs war, die Polizei. Die Suche nach dem Täter läuft. Gegenüber der „Bild“ sagte ein Sprecher von RTL ZWEI: „Der Überfall auf Cathy hat uns schockiert. Wir sind erleichtert, dass es ihr den Umständen entsprechend gut geht. Unsere Teams wurden über all die Wochen in Thailand unglaublich herzlich und gastfreundlich aufgenommen.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.