Corona aktuell Schockierende Entwicklung bei Corona-Toten – weiter Skepsis bei Inzidenz

„Will wohl wieder 20 sein” Danni Büchner teilt mutiges Foto, Hetze geht wieder los

Danni Büchner Bikini-Foto am Strand

Danni Büchner erntet für dieses Bikini-Foto (mal wieder) Kritik. Sie lässt diese aber selbstbewusst an sich abprallen.

Palma – Eine schöne Badenixe vor traumhafter Sonnenuntergang-Kulisse: So wollte sich der „Goodbye Deutschland“-Star jetzt präsentieren. Doch für VOX-Auswanderin Daniela Büchner (42) hagelt es derzeit nur Kritik. Mal wieder... 

Ihr neues Instagram-Bild kommt bei einigen „Fans“ nicht so gut an, wie es die 42-Jährige vielleicht erwartet hätte. Oder hatte sie sogar mit Gegenwind gerechnet? „No comment needed“, war zumindest das Einzige, was sie zu dem Foto geschrieben hatte (übersetzt: Kein Kommentar nötig). 

So oder so: Die Witwe von Jens Büchner pfeift inzwischen auf ihre Kritiker.

Daniela Büchner: Bitterböse Kritik für Bikini-Bild

In den sozialen Netzwerken sieht man zuhauf retuschierte Körper – doch nicht so bei Danni Büchner. Die Fünffach-Mama zeigt sich ungefiltert. 

Und trotzdem darf es bei der 42-Jährigen auch gerne mal freizügiger sein. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie stolz ihre pralle Kehrseite und fällt damit bei den notorischen Nörglern knallhart durch. Die Beurteilung ihrer Follower fällt dabei nicht gerade milde aus.

„Hast du Komplexe, weil du immer Lob und Bestätigung auf deine lasziven Bikinifotos brauchst?”, fragt eine Userin. „Muss doch nicht sein sowas”, „Nee, oder? Man will wohl wieder 20 sein” oder „Selbstsüchtiges, um Zustimmung haschendes Weib” schreiben andere. Einige glauben sogar, Daniela hätte ihren Hintern absichtlich glatter gemacht und Photoshop genutzt.

Nach Instagram-Shitstorm: Daniela Büchner pfeift auf ihre Kritiker

Wie sie es macht, macht sie es falsch. Doch zum Glück nimmt Danni Büchner die Hass-Kommentare nicht so ernst. In ihrer Instagram-Story konterte sie mit einer klaren Botschaft: „An all die, die mich immer kritisieren: Ich mach es trotzdem, so wie ich es möchte.”

Dass die Meinung anderer ihr egal ist, beweist sie zudem mit der Bildunterschrift: „Kein Kommentar nötig.”

Das sehen auch zahlreiche Fans so, die den TV-Star in Schutz nehmen: „Eine wunderschöne Frau und Mama. Lass dich nicht unterkriegen wegen der komischen Leuten. Du bist so toll, wie du bist.” (cf)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.