Gerade erst Liebes-Tattoo gestochenAlles aus bei „Bauer sucht Frau“-Traumpaar

Thomas_Bianca

Thomas und Bianca gingen als Paar aus der Show, jetzt haben sie sich getrennt.

Ostfriesland – Das ging aber schnell. Gerade noch soooooo verliebt – jetzt ist schon wieder alles aus. „Bauer sucht Frau“-Kandidat Thomas Willms (48) ist wieder solo, hat sich von seiner Bianca getrennt. Und das nach nur vier Monaten.

„Sie ist eine tolle Frau, und wir hatten ganz viel Spaß miteinander. Aber bei mir fehlte am Ende der letzte Funke, die letzte Gier. Ich finde das auch total schade“, sagte Thomas der „Bild“.

Thomas und Bianca: Liebes-Aus nach vier Monaten

Dabei schien doch alles so gut zu laufen. Thomas war wohl einer der enspanntesten und lässigsten Bauern, die die TV-Kuppelshow jemals gesehen hat. Gewagter Irokesen-Schnitt, Tattoos und Piercings am durchtrainierten Körper: Thomas schien so gar nicht in das übliche Klischee der RTL-Kandidaten zu passen.

Alles zum Thema Bauer sucht Frau

1
/
4

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Apester, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Apester angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auch was seine spontane Ideen-Umsetzung angeht, war der Bauer vielen seiner Kollegen einen Schritt voraus. Tattoo-Liebhaber Thomas entschied sich nämlich kurzerhand dazu, sich mit seiner Angebeteten Bianca (44) ein gemeinsames Partner-Tattoo stechen zu lassen. 

Damit endete die Hofwoche mit einem Besuch beim Tätowierer und einem Andenken, das für immer hält. Als romantisches Motiv, suchen sich die beiden Verliebten das Wort „Moments” aus.

„Bauer sucht Frau”-Thomas erklärt Bedeutung hinter Tattoo

Thomas erzählte, welche Bedeutung hinter dem Wort steckt und sagte: „Das steht für die schönen Momente, die wir gehabt haben und die noch kommen.” Bianca ergänzte verliebt: „Das ist ein Stück Thomas für mich, das nehme ich mit!”

Für Bianca legte sich Thomas ins Zeug, bei ihrem romantischen Ausflug an die Nordsee, kam es sogar zum ersten Kuss zwischen den beiden. Mit seiner lässigen Art kam Thomas bei Bianca gut an. 

Hinter der Fassade steckt jedoch ein traumatisches Erlebnis, das das Leben von Thomas Willms völlig umgekrempelt hat. Seit der Zeit hat er dem Alkohol endgültig abgeschworen.

Ripper tötet Pferd von „Bauer sucht Frau“-Kandidat Thomas Willms

Der Vorfall liegt inzwischen bereits ein Vierteljahrhundert zurück. Thomas dürfte die fragliche Nacht im Jahr 1995 jedoch sein ganzes Leben lang verfolgen. Ein Pferde-Ripper tötete damals eines seiner Pferde, auf bestialische Weise. Der Kult-Bauer gibt sich bis heute eine Teilschuld für das schreckliche Geschehen.

„Während ich meinen Rausch ausgeschlafen habe, hat sich der Pferderipper mein Pferd ‚Whitney‘ geschnappt“, erinnert sich Willms gegenüber „Bild“ an die Grusel-Nacht. „Der hat ihr ein komplettes Bein abgetrennt, das war ein Drama, wie im Horrorfilm.“

Er habe überhaupt nichts mitbekommen, weil er in der Nacht noch zu betrunken gewesen sei. „Morgens konnten sie mich dann kaum wachkriegen – als ich kam, waren Polizei, Tierarzt und Notschlachter schon da.“

„Bauer sucht Frau“-Thomas gibt sich Mitschuld

Thomas gibt sich selbst die Mitschuld an dem Leiden des unschuldigen Tieres. Sein Vater habe auf seine Entscheidung, was mit der schwerverletzten Stute passieren sollte, gewartet. Aber er sei aufgrund seines Zustands zu lange nicht fähig gewesen.

Hier lesen: „Bauer sucht Frau“: Blamage für Thomas Willms in seiner eigenen Küche.

„‚Whitney‘ musste zwei Stunden länger leiden, weil ich meinen Rausch noch ausschlafen musste. Nur weil ich besoffen im Bett lag, konnte dieser irre Ripper meine ‚Whitney‘ massakrieren. Deshalb habe ich mir geschworen, dass mir das nie wieder passiert.“

Die klare Konsequenz aus der Schicksalsnacht für „Bauer und Frau“-Thomas: „Ich trinke seitdem keinen Alkohol mehr“, erklärt er.

Der Pferde-Ripper wurde nie geschnappt. Wohl auch ein Umstand, der es für Thomas nicht leichter macht, das Erlebte hinter sich zu lassen.

Alle Folgen von „Bauer sucht Frau“ gibt es zum Nachgucken bei TVNow. (jv/sj/sku)