+++ EILMELDUNG +++ Weiterer KVB-Streik Nächste Hiobsbotschaft: Köln steht schon wieder für 48 Stunden still

+++ EILMELDUNG +++ Weiterer KVB-Streik Nächste Hiobsbotschaft: Köln steht schon wieder für 48 Stunden still

Schluss mit dem Versteckspiel„Bachelorette“-Wiedersehen klärt auf: Sind Jennifer und Fynn noch ein Paar?

Jennifer Saro und Fynn Lukas Kunz küssen sich bei „Die Bachelorette“ 2023.

Jennifer Saro und Fynn Lukas Kunz küssen sich bei „Die Bachelorette“ 2023. Beim Wiedersehen wurde die Frage geklärt: Sind die beiden noch ein Paar?

Beim „Bachelorette“-Wiedersehen dreht sich jedes Jahr alles um eine Frage. 2023 lautet diese: Sind Jennifer Saro und Fynn Lukas Kunz noch zusammen?

von Steven Salentin (sal)

Dass Fynn Lukas Kunz (26) als Sieger der zehnten Staffel von „Die Bachelorette“ hervorgehen würde, schien seit Wochen nur noch Formsache.

Auf Social Media mehrten sich die Hinweise findiger Nutzerinnen und Nutzer darauf, dass er nach Ende der Dreharbeiten Zeit mit Jennifer Saro verbringe. Ein Fan schrieb Ex-Bachelor-Kandidatin Diana Kaloev zudem: „Habe sie heute in Berlin zusammen gesehen.“

Bachelorette: Sind Jennifer Saro und Fynn Kunz ein Paar?

Und tatsächlich: Im großen Finale von „Die Bachelorette“ 2023 gab Jenny Adrian Alian (27) den Laufpass – und Fynn die letzte Rose. „Ich bin hier hergekommen, um einen Mann zu finden, mit dem ich wachsen kann und der mein bester Freund ist. Du bist dieser Mann, mit dem ich mir all das vorstellen kann“, ließ die 27-Jährige ihren Emotionen freien Lauf und fügte an: „Ich möchte dir von Herzen die letzte Rose geben, weil ich mich auch in dich verliebt habe.“

Alles zum Thema RTL

Die Frage, die Fans seither unter den Fingernägeln brennt: Sind Jenny und Fynn noch zusammen? Und die wird bei der „Bachelorette“ traditionell beim großen Wiedersehen beantwortet.

Bei der Ausstrahlung am Mittwoch (30. August 2023) war aber erst einmal Geduld gefragt. Zunächst ließ Moderatorin Frauke Ludowig die intensive Reise bei „Die Bachelorette“ mit Jenny, Fynn und einigen ausgewählten Kandidaten der Staffel Revue passieren – bis die Frage aller Fragen kam: „Seid ihr beiden ein Paar? Ja oder nein?“

Es folgten eindeutige Videosequenzen: Selbstgedrehtes Material wurde eingespielt, das Jenny und Fynn beim Wandern, Serie schauen oder Pizza essen zeigt. „Ja, wir sind noch immer zusammen“, bestätigte Jenny deutlich.

Hier siehst du, wie Frauke Ludowig beim „Bachelorette“-Wiedersehen die Frage aller Fragen stellt:

Nach Ende der Dreharbeiten habe eine intensive Zeit begonnen, in der sie „nur zwei Wochen nicht miteinander verbracht haben“. Das habe sie zusammengeschweißt: „Es ist sehr vertraut“, erklärte Jenny. Und auch ihr Sohn „Keksi“ habe den „Bachelorette“-Sieger bereits ins Herz geschlossen.

Nach dem Versteckspiel – das Paar hatte sich von Drehende bis Wiedersehen nur selten in die Öffentlichkeit gewagt – soll die Beziehung nun so richtig an Fahrt aufnehmen: Fynn will zu Jenny und „Keksi“ nach Berlin ziehen. Klingt mindestens mal nach einem vorläufigen Happy End!