+++ EILMELDUNG +++ Bedrohungslage in Kölner Veedel SEK überwältigt Messer-Frau – Hund sichergestellt

+++ EILMELDUNG +++ Bedrohungslage in Kölner Veedel SEK überwältigt Messer-Frau – Hund sichergestellt

„Nur für Erwachsene“ARD zeigt Porno-Serie – und wählt ganz bestimmte Sendezeit

Siena Kelly spielt in der Serie „Nur für Erwachsene“ die Pornodarstellerin Amy

„Nur für Erwachsene“ – die ARD zeigt die Serie mit Siena Kelly als Pornodarstellerin Amy erst zur späten Stunde. 

Hayley Squires spielt in der neuen Serie „Nur für Erwachsene“ die legere Pornodarstellerin „Jolene Dollar“, die sich wegen ihrer Kollegin Amy (Siena Kelly) mit der milliardenschweren Branche anlegt. Für die Rolle wurde Squires mit dem International Emmy Award als beste Darstellerin ausgezeichnet.

Die britische, vierteilige Mini-Serie „Nur für Erwachsene“ will auf realistische Art eine Geschichte zeigen, die sich mitten im Pornomilieu abspielt. Zwischen Ausbeutungen und Machtmissbräuchen beleuchtet Regisseur Dawn Shadforth die weibliche Sichtweise auf die Pornoindustrie, die immer noch von Männern dominiert ist.

Zu sehen waren alle Folgen erst zu später Stunde im Ersten (Folge eins startete am 25. August um 0.45 Uhr), in der Mediathek der ARD sind alle Episoden seit Freitag, 26. August, abrufbar.

ARD zeigt Porno-Serie „Nur für Erwachsene“

Hayley Burrows (Hayley Squires) arbeitet als erfolgreiche Pornodarstellerin unter dem Namen „Jolene Dollar“. Sie geht nicht nur in ihrer beruflichen Rolle, sondern auch in der als Mutter auf und meistert ihren Alltag mit Bravour.

Alles zum Thema ARD

Ihr Job bedeutet für ihre Familie, bestehend aus ihrem Mann Rich (Joseph „Joe“ Dempsie) und den drei gemeinsamen Kindern, ein sicheres Einkommen. Allerdings ändert sich Hayleys Leben schlagartig, als ihre neue Kollegin Amy (Siena Kelly) bei ihrem ersten Dreh verletzt wird.

Aus diesem Grund beschließt Hayley sich für die Rechte der Darstellerinnen einzusetzen, wofür sie Unterstützung von der Parlamentsabgeordneten Stella Maitland (Kerry Godliman) bekommt.

Damit steht ihr gewohntes Leben auf dem Spiel: Hayley muss sich die Frage stellen, ob sie ihren Beruf weiterhin mit ihrem Familienleben vereinbaren möchte. Bei ihrem erbitterten Kampf für Gerechtigkeit stößt sie auf traumatische Ereignisse aus ihrer Vergangenheit. (tsch)