Ukraine-Krieg Putin-Vertrauter Medwedew droht Nato und Ukraine mit „Jüngstem Gericht“

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine dauert weiter an. Von seitens Russland gibt es keine Zeichen der Deeskalation. Ex-Präsident Dmitri Medwedew droht nun sogar abermals der Ukraine und der Nato.

Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine geht weiter. Trotz mehrfacher Versuche, Verhandlungsgespräche zu führen, ist Frieden zwischen den Ländern weiterhin nicht in Sicht.

Nun hat sich der Ex-Präsident von Russland und Putins Vertrauter Dmitri Medwedew geäußert und erneut drohenden Worte an die Nato und die Ukraine gerichtet.

Der Politiker drohte in einem Fall sogar mit dem Jüngsten Gericht. Er gilt als enger Vertrauter von Russlands Präsident Wladimir Putin. Worum es bei der Drohung geht und wozu sich Medwedew sonst noch geäußert hat, das sehen Sie oben im Video. (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.