Putins unsichtbarer Feind Hacker von Anonymous erklären Russland den Cyberkrieg

Die Hacker der Anonymous-Gruppe ziehen gegen Putin in den Krieg. Die Guy-Fawkes-Masken (hier am 19.10.2019 in Hongkong) sind typisch für die Hacker.

Die Hacker der Anonymous-Gruppe ziehen gegen Putin in den Krieg. Die Guy-Fawkes-Masken (hier am 19.10.2019 in Hongkong) sind typisch für die Hacker.

Die Ukraine im ungleichen Kampf gegen den russischen Aggressor. Bislang springt niemand dem Land wirklich zur Seite, inzwischen wird in den Straßen Kiews gekämpft. Doch die Hacker-Gruppe Anonymous hat Russland nun den Cyberkrieg erklärt!

Die Ukraine im Kampf um ihre Existenz gegen die russische Übermacht. Aus Angst vor einem Nuklearkrieg halten sich die NATO-Staaten bedeckt, auch sonst springt der Kiewer Demokratie niemand helfend zur Seite. Niemand? Nicht ganz! Denn Wladimir Putin (69) hat einen unsichtbaren Feind: Die Hacker-Gruppe „Anonymous“ hat jetzt angekündigt, dem Autokraten im Netz die Stirn zu bieten!

„Das Anonymous Kollektiv erklärt offiziell den Krieg gegen die russische Regierung“, kündigte das Netzwerk an. „Die Ukraine ist ein demokratisches Land, das von einer faschistischen Diktatur angegriffen wird. Das ist kein Kampf NATO gegen Russland. Es ist ein Kampf Demokratie gegen Faschismus.“

Anonymous legt russisches Regierungs-Netzwerk lahm

Wenig später meldeten die Hacker via Twitter offenbar erste Erfolge. So sollen Teile des russischen Regierungsapparats, darunter der Kreml, die Duma und das Verteidigungsministeriums, und des Propagandasenders Russia Today sabotiert und vom Netz genommen worden sein.

Alles zum Thema Ukraine

Seit Jahren starten russische Hacker immer wieder Angriffe auf westliche Regierungen, Behörden und Unternehmen, darunter auch den kompletten deutschen Bundestag. Es ist völlig ungewiss, wie viele relevante Teile der westlichen Sicherheitsstruktur infiltriert sind.

Ukraine ruft Hacker zum Cyberkrieg auf

Nun aber holen die anonymen Hacker zum Gegenschlag aus, zu Hilfe gerufen auch von der ukrainischen Regierung. Die hat in Kiew die IT-Gemeinde aufgerufen, am Rechner gegen Russland in den Krieg zu ziehen.

Allerdings richteten die Anonymous-Hacker auch einen dramatischen Appell an ihre vielen Anhänger und „Hobby-Hacker“: „Warnung: Wir alle wissen, wie das amerikanische Justizsystem arbeitet. Wenn du also neu hier bist und darüber nachdenkst, Online-Abenteuer gegen Russland zu starten, aber keine Ahnung hast, wie du deine Identität verschleierst: Lass es bleiben!“

Sie selbst aber wollen Russland auf diese Art und Weise die Stirn bieten. Und der gebeutelten Ukraine in diesen schweren Stunden mit ihrer Hilfe beistehen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.