Live-Ticker Schwere Erdbeben erschüttern Türkei und Syrien: Bis zu 23 Millionen Menschen betroffen

Mysteriöser Vermisstenfall Deutscher Urlauber verschwindet spurlos auf Gran Canaria – Familie verzweifelt

Die deutsche Urlauber Oliver Heise wird vermisst.

Die deutsche Urlauber Oliver Heise, hier auf einem undatierten Foto, wird vermisst.

Bereits seit Wochen fehlt von Oliver Heise jede Spur. Der deutsche Urlauber ist auf Gran Canaria plötzlich verschwunden. Die Familie in Deutschland verzweifelt. Auch die Polizei steht vor einem Rätsel.

Wo ist Oliver Heise? Die Familie des 23-Jährigen sucht verzweifelt nach ihm. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Auch die deutschen Behörden haben inzwischen Ermittlungen aufgenommen.

Der Rucksack-Urlauber war am 3. August 2022 aus Leese in Niedersachsen zu einer Spanien-Reise aufgebrochen. Seine erste Station sollte die Urlaubsinsel Gran Canaria sein, wo er zunächst wohlbehalten ankam, berichtet die Polizei.

Gran Canaria: Deutscher Urlauber Oliver Heise verschwindet plötzlich spurlos

Doch bereits am nächsten Tag, dem 4. August, brach der Kontakt schlagartig ab. Seitdem fehlt jedes Lebenszeichen von dem jungen Mann.

Alles zum Thema Gran Canaria

Die Familie in Deutschland ist in großer Sorge. Oliver befand sich bereits mehrfach auf sogenannten Backpacker-Reisen, er habe sich immer regelmäßig gemeldet und seine Familie auf dem Laufenden gehalten. Sie befürchten, ihm könnte etwas zugestoßen sein.

Die Mutter meldete Oliver Heise am Montag (8. August) als vermisst. „Wenngleich uns momentan keine Hinweise auf einen Unglücksfall oder eine Straftat vorliegen, nehmen wir die Sorgen der Angehörigen sehr ernst“, betont Andrea Kempin, Pressesprecherin der Polizei Nienburg/Schaumburg.

Mysteriöser Vermisstenfall um Oliver Heise – spanische und deutsche Polizei vor Rätsel

Mit den spanischen Behörden stehe man in Kontakt. Auch dort befasse man sich mit dem Fall, so Kempin weiter.

Doch bislang ohne Erfolg. Von dem Vermissten fehlt weiter jegliche Spur.

Für die Familie eine kaum auszuhaltende Situation. Der Bruder von Oliver, Lukas Heise, hielt es nicht mehr aus, auf einen Fortschritt in den Ermittlungen der Polizei zu hoffen. In den sozialen Netzwerken veröffentlichte er selbst eine Vermisstenanzeige, um die Suche voranzubringen.

Oliver Heise auf Gran Canaria verschwunden – Bruder sucht nach ihm

Laut den Angaben wollte der Urlauber von Gran Canaria nach Teneriffa und La Gomera weiterreisen. Ob er dort angekommen ist? Unklar. Denn eigentlich melde er sich täglich und sei das Rucksack-Reisen gewohnt, erklärt Lukas weiter.

In einem weiteren Video-Beitrag wendet sich der verzweifelte Bruder direkt an die spanische Bevölkerung, fasst den mysteriösen Vermisstenfall noch einmal in spanischer Sprache zusammen.

Familie wartet vergeblich auf Oliver Heise bei bereits gebuchtem Rückflug

Der Rückflug der Spanien-Reise nach Deutschland war für Oliver Heise bereits gebucht. Doch seine Familie wartete vergeblich am Flughafen in Hannover auf ihren Angehörigen.

„Oliver ist den geplanten Flug nicht angetreten und wird nach wie vor vermisst. Bitte hört nicht auf, die Nachricht zu verbreiten“, appellierte sein Bruder zuletzt am 17. August an die Öffentlichkeit.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.