+++ EILMELDUNG +++ Köln im DFB-Fieber Stadt Köln macht Public Viewing dicht – auch Autoverkehr gesperrt

+++ EILMELDUNG +++ Köln im DFB-Fieber Stadt Köln macht Public Viewing dicht – auch Autoverkehr gesperrt

Schreckliche Szenen in NRWMann (49) fällt beim Wasserskifahren in den See – tot

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Schreckliche Szenen in NRW: Ein Mann ist beim Wasserskifahren auf einem See zu Tode gekommen.

Beim Wasserskifahren auf einem See in Beckum im Kreis Warendorf ist ein 49 Jahre alter Mann am Sonntag (4. Juni 2023) ums Leben gekommen.

Der Mann aus Bielefeld sei auf dem Tuttenbrocksee ins Wasser gefallen und nicht wieder aufgetaucht, sagte ein Polizeisprecher.

Erst später habe er tot geborgen werden können. Die Kriminalpolizei geht bisher von einem Unglücksfall aus, die Ermittlungen zur genauen Todesursache dauern an. (dpa)