Unfall in NRW Suff-Fahrer rast gegen Ampelmast – Ergebnis von Alkohol-Test schockiert

Die Unfallstelle am Europaring in Höhe Dürerring

Aufgrund eines Unfalls war die Polizei NRW am Sonntagabend (2. Oktober 2022) in Ratingen im Einsatz.

Bei einem Unfall am Sonntagabend (2. Oktober) hat ein 40-Jähriger in Ratingen laut Polizei Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden verursacht.

In Ratingen hat am vergangenen Sonntag (2. Oktober) ein völlig betrunkener Autofahrer einen üblen Unfall verursacht. Glücklicherweise blieb es bei einem Sachschaden.

Laut Polizei NRW befuhr der 40-Jährige mit seinem VW Golf gegen 20 Uhr den Ratinger Europaring Richtung Düsseldorf und verlor auf Höhe Dürerring die Kontrolle über sein Auto.

NRW: Betrunkener aus Ratingen rauscht gegen Ampel

Zeuginnen und Zeugen bemerkten bereits an der Kreuzung Industriestraße den unsicheren Fahrstil des Ratingers. Als dieser die Kontrolle über den Golf verlor, geriet das stark beschleunigte Auto bei einer Vollbremsung aus der Fahrbahn und prallte mit voller Wucht gegen einen Ampelmast.

Alles zum Thema Polizeimeldungen

Der Fahrer wurde nur leicht verletzt und lehnte eine ärztliche Behandlung später ab. Der Ampelmast wurde umgeknickt und das Auto wurde beim Unfall teils zerstört. Der Sachschaden, der durch den Zusammenprall an Auto und Ampelanlage entstand, liegt in etwa bei 22.000 Euro. 

Als Beamtinnen und Beamte der Polizei NRW zur Unfallaufnahme eintrafen, stellte sich zudem heraus, dass der 40-jährige Unfallverursacher deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille.

Demnach leiteten die Polizeibeamten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer gegen den Ratinger ein.

Der Führerschein des 40-Jährigen wurde beschlagnahmt und das Führen führerscheinpflichtiger Kraftfahrzeuge ist ihm zunächst ausdrücklich untersagt. Der zerstörte VW-Golf wurde von einem örtlichen Dienst geborgen und abgeschleppt. (als)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.