Fluchtauto mit Kölner Bezug Nach Juwelenraub in Leverkusen: Polizei veröffentlicht Fotos

Kirche am Niederrhein Pfarrer findet Paket unterm Weihnachtsbaum und ruft direkt die Polizei

Baum mit Päckchen Betäubungsmittel

Unter diesem Weihnachtsbaum in Neuss lag das spezielle Paket (oben rechts von Zweigen halb verdeckt).

In Neuss hat ein Pfarrer unter einem Weihnachtsbaum ein spezielles Paket entdeckt, das mit Sicherheit nicht für die Bescherung gedacht war.

Wenn da mal nicht im wahrsten Sinne des Wortes ein Rauschgoldengel am Werke war ...

In Neuss-Gnadenthal hat ein Pfarrer unter einem der Weihnachtsbäume, die im Innenhof der Kirche für den Verkauf zum Fest gedacht waren, ein Päckchen mit Drogen gefunden.

Pfarrer in Neuss findet Drogen unterm Weihnachtsbaum

Wie die Polizei in Neuss am Montag (13. Dezember 2021) mitteilte, enthielt das Paket wenig weihnachtstypisches wie etwa Gold, Weihrauch oder Myrrhe, sondern Cannabis. Wie schwer das unter der Tanne deponierte Drogenpaket war, sagte die Polizei auf EXPRESS.de-Anfrage nicht.

Alles zum Thema Polizeimeldungen

Laut Polizei sei das Päckchen aber „gut verpackt“ gewesen. Der entsprechend „irritierte“ Pfarrer hatte nach dem Drogenfund unterm Weihnachtsbaum die Polizei gerufen. (smo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.