Wieder Europa-Randale Lange Unterbrechung nach Fan-Ausschreitungen überschatten Union-Sieg

Horror nach Party um 3.30 Uhr NRW: Frau (26) am Telefon mit Freund – dann hört er ihre Hilfeschreie

Phantombild eines Mannes mit Kappe und Bart. Er wird von der Polizei gesucht.

Der unbekannte Täter wird von der Polizei nun mit diesem Phantombild gesucht.

Mit einem Phantombild wird in Nordrhein-Westfalen nach einem Mann gefahndet. Er soll versucht haben, eine Frau in Dorsten zu vergewaltigen.

Wie durchdringend kann der Blick auf einem Phantombild sein? In diesem Fall aus Dorsten (NRW) sehr, vor allem, wenn man weiß, welche grausame Tat hinter den (künstlichen) Augen stecken soll. 

Die Polizei in Recklinghausen hat am Montag (20. Juni) das Phantombild eines Mannes veröffentlicht. Er soll versucht haben, eine Frau zu vergewaltigen. Wer kann bei der Suche helfen oder Angaben zur Identität des Mannes machen?

Versuchte Vergewaltigung in Dorsten: Polizei sucht mit Phantombild nach Mann

Der Fall datiert zurück auf den 5. Juni 2022. Die Geschädigte, eine 26-jährige Frau, war gegen 3.30 Uhr auf dem Weg zurück von einer Party nach Hause. Dabei telefonierte sie mit ihrem Freund, der sie abholen und nach Hause bringen sollte.

Alles zum Thema Polizeimeldungen

Doch es kam alles anders: Laut Polizei soll die Frau unvermittelt von hinten angegangen worden sein. Der Tatverdächtige, nach dem nun gesucht wird, wollte sie vergewaltigen.

Dorsten: Lebensgefährte rettet Frau (26), dennoch wird sie schwer verletzt

Dass der Tatvorwurf heute „nur“ versuchte Vergewaltigung lautet, ist dem Partner der Frau zu verdanken, der nach ihr suchte und zur Hilfe kam. Trotzdem konnte der Täter flüchten und bleibt bis dato unbekannt. Die Frau wurde schwer verletzt.

Was weiß die Polizei über den Gesuchten? Folgende Hinweise wurden gemeinsam mit dem Phantombild veröffentlicht:

  • Er soll etwa 1,75 Meter bis 1,85 Meter groß sein
  • Er soll 25 bis 35 Jahre alt sein
  • Er trug ein anthrazitfarbenes T-Shirt, eine blaue Jeans (3/4), Sneaker und eine schwarze Basecap
  • Er trägt einen Bart und kurze, rotblonde Haare
  • Er soll eine kräftige Figur haben

Wer den Mann erkennt und/oder Hinweise zu ihm oder dem Vorfall selbst geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizei Recklinghausen unter der Telefonnummer 0800/2361 111 entgegen. (tw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.