Horror-Unfall in Bayern Mädchen auf Schulgelände von Lkw erfasst – 11-Jährige stirbt noch am Unfallort

Schock an NRW-Bahnhof Punker bewusstlos geprügelt: Polizei sucht nach brutaler Schläger-Gruppe 

Mit diesem Foto fahndet die Bundespolizei nach mutmaßlichen Tätern, die am 10. Oktober 2021 eine Gruppe attackiert und bewusstlos geschlagen haben soll.

Mit diesem Foto fahndet die Bundespolizei nach mutmaßlichen Tätern, die am 10. Oktober 2021 eine Gruppe attackiert und bewusstlos geschlagen haben soll. 

Es war eine brutale Attacke, die sich im Oktober 2021 am Duisburger Hauptbahnhof ereignet hat. Nun sucht die Polizei mithilfe von Fotos nach den Tatverdächtigen.

Schlimmer Gewalt-Exzess am Duisburger Hauptbahnhof! Dort ist am 10. Oktober 2021,ein Streit zwischen zwei Gruppen brutal eskaliert. Jetzt sucht die Polizei mithilfe von Fotos nach den Schlägern.

Wie die Polizei am Freitag (28. Januar) mitteilte, geriet eine Gruppe aus vier Punkern im RE6 mit einer zehnköpfigen Gruppe in Streit. Da die Situation zu eskalieren drohte, wurden alle Beteiligten vom einem Zugbegleiter aufgefordert, den Zug am Duisburger Hauptbahnhof zu verlassen. 

Duisburg: Streit am Hauptbahnhof eskaliert

Doch dort angekommen geriet der Streit vollkommen aus dem Ruder. Am Bahnsteig 5 (Gleis 11) wurde die vierköpfige Gruppe durch die Angreifer zu Boden gebracht und attackiert. Sie schlugen und traten so lange auf ihre Opfer ein, bis diese bewusstlos wurden. Anschließend ließen die Tatverdächtigen von ihren Opfern ab und flüchteten in einer Bahn in Richtung Dortmund.

Alles zum Thema Polizeimeldungen
Mit diesem Foto fahndet die Bundespolizei nach mutmaßlichen Tätern, die am 10. Oktober 2021 eine Gruppe attackiert und bewusstlos geschlagen haben soll.

Ebenfalls fahndet die Bundespolizei nach diesem mutmaßlichen Täter.

Strafanzeigen wegen der gefährlichen Körperverletzungen wurden seitens der Bundespolizei bereits angefertigt. Die Fahndung verlief bislang jedoch erfolglos. Deswegen bittet die Polizei nun dringend um Mithilfe und fahndet mit diesen Fotos nach den mutmaßlichen Tätern.

  • Wer kennt die Person auf den Fotos?
  • Wer hat möglicherweise etwas von der Tat mitbekommen und/oder kennt die Tatverdächtige?
  • Wer kann Hinweise zu deren Identität und Aufenthaltsort geben?
Mit diesem Foto fahndet die Bundespolizei nach mutmaßlichen Tätern, die am 10. Oktober 2021 eine Gruppe attackiert und bewusstlos geschlagen haben soll.

Auch diese Person auf dem Foto ist dringend tatverdächtig.

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Düsseldorf unter der Telefonnummer 0211 / 179276 - 400 entgegen. Alternativ werden unter der kostenfreien Servicenummer der Bundespolizei 0800 6 888 000 oder durch jede andere Bundespolizeidienststelle Hinweise entgegengenommen. (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.