Große Gefahr Sperrung auf A3 – extrem giftige Pflanze entdeckt

Hochzeit in Düsseldorf Dieser TV-Kommissar ist jetzt unter der Haube

DSC_00492

Michael Naseband mit seiner frisch angetrauten Frau Tanja vor dem Düsseldorfer Standesamt

Düsseldorf – Ein ganzer Kerl - und ein Mann, der sich traut!

Jetzt sind sie Mann und Frau: Michael Naseband (spielte fast elf Jahre in der Sat.1-Serie „K 11 – Kommissare im Einsatz“ mit) und Tanja Flister gaben sich am Nikolaustag feierlich im Düsseldorfer Standesamt an der Inselstraße das Ja-Wort.

Michael Naseband und seine Tanja - ein perfektes Team

Seit sechs Jahren sind die Beiden ein Paar. „Wir haben uns damals auf einer Party kennengelernt“, erzählt Naseband, der an der Mühlenstraße in der Altstadt das „Naseband’s“ führt – tatkräftig unterstützt von seiner Tanja.
Zu seiner Hochzeit trug der Bräutigam einen edlen blauen Anzug. Seine Braut Tanja hatte zu ihrem schwarzen, figurbetonten Kleid auf dem Kopf einen romantischen Blumenkranz aus Schleierkraut kombiniert. Was beide trugen: Ein glückliches Lachen im Gesicht!

Alles zum Thema Sat.1
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Moderatorin verrät pikantes Geheimnis über TV-Kollegen – „hatten ein Date“
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ TV-Comeback: Talkshow-Ikone steht bald wieder vor der Kamera
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Vanessa Blumhagen genießt im Bikini die Sonne – „Tolle Aussicht“
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Vanessa Blumhagen macht Fans mit Kuss-Foto neidisch
  • „Frühstücksfernsehen“ Unterwäsche-Geheimnis von Moderatorin gelüftet
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Vanessa Blumhagen schwärmt auf Instagram von „richtigen Kerlen“
  • „Das perfekte Dinner“ Vox bekommt Konkurrenz von Sat.1 – was die neue Kochshow verspricht
  • Lenny Pojarov „Shopping Queen“-Siegerin aus Köln sitzt in Jury von neuer Sat.1-Show
  • Ikke Hüftgold Ungewöhnliches Trio: Plötzlich singt Schlagersänger mit Podcast-Stars am Ballermann
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Alina Merkau ganz persönlich: „Angst, nicht gemocht zu werden“

Nach der Hochzeit des K 11-Stars ging's zum Frühstück

Nach der Trauung hatten ihre Freunde und Angehörigen, darunter Michael Nasebands Sohn Mike, vor dem Standesamt einen kleinen Sekt- und Bierempfang vorbereitet. Quasi als hochzeitlicher Frühschoppen. Denn das Paar hatte seinen Trauungstermin auf neun Uhr morgens gelegt.

Danach ging es ins „De Medici“-Hotel. Hier hatte Nasebands Freund, Hoteldirektor Bertold Reul, mit seinem Team ein stärkendes Frühstück vorbereitet.

DSC_0205

Das frisch getraute Paar glücklich feiernd mit seinen Freunden im Nasenband's

Und nach einer kleinen Verschnaufpause ging am Abend die Party dann richtig los! Wo? Na, logisch: Im „Naseband’s“! 

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Naseband's wurde am Abend gefeiert

„Ganz easy und casual“ lautete der Dresscode für die Gäste, darunter Freunde, Bekannte und Familie. Sie alle ließen das Brautpaar hochleben und stießen mit ihm auf eine glückliche Zukunft an! 

(exfo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.