+++ VORHERSAGE +++ Wetter aktuell Heute Mittag soll es krachen – Gewitter und Starkregen ziehen Richtung Köln

+++ VORHERSAGE +++ Wetter aktuell Heute Mittag soll es krachen – Gewitter und Starkregen ziehen Richtung Köln

PhantasialandFreizeitpark lockt mit Schnäppchen-Tickets: Sind die wirklich so günstig?

Besucher und Besucherinnen fahren im Freizeitpark Phantasialand mit einer Achterbahn.

Besucher und Besucherinnen fahren im Freizeitpark Phantasialand mit der Achterbahn „Black Mamba“. Für den Sommer hat der Freizeitpark die Ticketpreise gesenkt.

Das Phantasialand wirbt mit einem Sommerangebot. Aber ist das wirklich so ein Schnäppchen?

von Matthias Trzeciak (mt)

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen rücken immer näher. Los geht's am 8. Juli 2024. Jedes Jahr bescheren die Ferien einen regelrechten Gäste-Ansturm im Phantasialand in Brühl.

Die tolle Nachricht: Noch bis zum Pfingstmontag (20. Mai) läuft auf der Webseite des Freizeitparks eine Ticketaktion mit interessanten Preisen.

Sommerangebot im Phantasialand: Tickets für 32 Euro

Alle Tickets für die Sommermonate (ab dem 2. Juli) gibt es zum Vorteilspreis. Statt 64 Euro kosten sie 32 Euro. Zu kaufen gibt es die Eintrittskarten ausschließlich im Onlineshop. 50 Prozent günstiger – für Fans der Attraktionen Taron, F.L.Y. und Co. sicher ein interessantes Angebot.

Alles zum Thema Phantasialand

Aber ist das wirklich so ein Schnäppchen? Wer im Online-Shop jetzt Tickets für die Monate September oder Oktober bucht, bekommt die Karten sogar noch günstiger. 

Geliebt und vergessen?

10 geschlossene Attraktionen im Phantasialand

1/11

Statt 64 Euro liegt der Preis bei 29 Euro. Auch im November gibt es die günstigen Tickets. Bleiben die Preise auch in Zukunft auf dem niedrigen Niveau? Vermutlich eher nicht.

So hatte das Phantasialand bereits am 31. Januar 2024 eine neue Preis-Strategie für die neue Saison angekündigt. Die starren Zeiten der Einheitspreise sind demnach vorbei. Wie schon in den Vorjahren bietet der Park unterschiedliche Preise an. Die 64 Euro etwa gelten oftmals an Wochenenden, Feiertagen oder zum Saisonstart.

Auch auf größere Ticket-Aktionen wurde hingewiesen. Die „besonderen Erlebnisse“ und „unvergesslichen Erinnerungen“ wolle man „möglichst vielen Menschen ermöglichen“, verkündete der Freizeitpark zu Beginn des Jahres.