Autounfall in Köln Fahrer schwer verletzt – Straße und Auffahrt derzeit gesperrt

„Ein Jahrgang, zwei Leben“ Bosbach und Potofski: Das steht in ihrem neuen Buch

UliWobo

Das Cover des gemeinsamen Buches.

Köln – Der eine zählt zu Deutschlands beliebtesten Politikern, der andere zu den profiliertesten Sportreportern.

Der eine FC-Fan, der andere Schalker – und nun zusammen auf einem Cover! TV-Moderator Ulli Potofski und Wolfgang Bosbach (CDU) haben gemeinsam ein Buch geschrieben.

Im März kommt es auf den Markt. Titel: „52 – ein Jahrgang, zwei Leben“.

Wie es dazu kam, verrät Potofski im EXPRESS-Gespräch.

Alles zum Thema Wolfgang Bosbach
  • Edel-Fan mit Klartext zur FC-Misere Bosbach wird emotional: „Kann es nicht mehr hören“
  • Bergisch Gladbach Grund ist traurig: Kinder-Karussell mitten in der Stadt aufgebaut
  • Im Köln-Talk Als es um FC geht, holt Bosbach Plüsch-Hennes und gibt Gänsehaut-Antwort
  • Kölner Psychiater über Teil-Lockdown „Wir sollten alle die Aggressionen runter fahren”
  • Youtube-Hit Weininger „Sitzungspräsident“ ist Kölns Spaß-Held in Corona-Zeiten
  • Bestes NRW-Haus Hier kaufen Kölner Promis wie Peter Brings oder Guido Cantz ihre Autos
  • „Bosbach-Kommission“ in NRW Verfassungsschutz soll auch Kinder beobachten
  • Jecke Kooperation Bosbach, Brühl und Pauels: Kölle singt für das Bergische Land
  • Im Video Wolfgang Bosbach: Darum trommel ich für das Thema Testen
  • Bosbach gerührt Höhner-Frontmann kämpft mit Kölner Promi-Team für gute Sache

„Wir haben uns kennengelernt beim Talk „Loss mer schwade“ in Bensberg vor geraumer Zeit. Wir mochten uns sofort - obwohl er 1.FC Köln / CDU, ich Schalke 04 / SPD Anhänger“, beginnt er.

UliWobo2

Schalke-Fan Potofski als junger Kicker.

„Zufällig haben wir uns dann oft getroffen. Bei Talkshows an der Ostsee und rein ohne jede Verabredung auf dem Bahnhof, der Galopprennbahn und sonst wo. Irgendwie magisch.

Dann habe ich ihn zu einer 90 Minuten-Talkshow bei Muxx.tv eingeladen und dabei festgestellt : Wir sind ein  Jahrgang (1952) und dennoch (natürlich) haben wir zwei Leben geführt.

Irgendwie unterschiedlich und doch auch mit Gemeinsamkeiten. So haben wir unsere Vita untersucht und sind die letzten 67 Jahre mal durchgegangen und haben verglichen. Dabei sind zwei Lebensrevuen entstanden.“

Bosbach und Potofski: Premiere im März in Köln

Doch was steht in dem Buch genau drin?

Potofski: „Das Buch bietet Tiefgang – Philosophie, Religion, Politik, Sport , Musik, Krankheiten und Erinnerungen – aber letztlich auch die Erkenntnis: Egal, ob Du im Bundestag gesessen hast oder bei RTL Dominosteine kommentiert hast, die umgefallen sind – es ist die pure Lust am Leben und wir  erzählen, was uns verbindet.

Das kommt auch sehr gut in den LIVE-Lesungen rüber, die wir nun gemeinsam in ganz Deutschland durchführen werden.

Das Buch und das Hörbuch erscheint im März und wird am 23.3. in Köln seine Premiere feiern.“

Ulli Potofski: Neues Buch-Projekt mit Wolfgang Bosbach

Aufgenommen wurde alles an drei intensiven Tagen im Waldhotel Bensberg mit Unterstützung des Lektors Hans-Jürgen van der Gieth.

Schlusswort der Anpfiff-Legende: „Wir sind nun der Meinung : Es lohnt sich das Buch zu lesen, denn ohne Bücher stirbt die Welt – und der Verlag auch.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.