+++ EILMELDUNG +++ Vier Pkw betroffen Unfall an „prominenter“ Kreuzung in Köln – Straße Richtung Süden dicht

+++ EILMELDUNG +++ Vier Pkw betroffen Unfall an „prominenter“ Kreuzung in Köln – Straße Richtung Süden dicht

„Perfektion auf höchstem Niveau“Moulin Rouge in Köln: Musical Dome nicht mehr wiederzuerkennen

Der umgebaute Musical Dome im Moulin-Rouge-Style.

Der Saal des Kölner Musical Domes ist nicht mehr wiederzuerkennen: In voller Pracht präsentiert er sich mittlerweile im Glanz des Pariser Nachtclubs Moulin Rouge.

Der Auftakt rückt näher: Das Musical Moulin Rouge in Köln feiert am 6. November 2022 im Musical Dome seine Deutschland-Premiere. Knapp drei Wochen vorher durfte EXPRESS.de einen Blick hinter die Kulissen werfen.

von Niklas Brühl (nb)

Eine monatelange Umbauphase, viele Stunden des Probens und eine Vielzahl von handwerklichen Arbeiten neigen sich langsam dem Ende zu – die Deutschland-Premiere des legendären Musicals „Moulin Rouge“ im Kölner Musical Dome rückt näher.

Am 6. November 2022 wird das Stück um den sagenumwobenen Pariser Nachtclub erstmals vor Publikum aufgeführt. Am Freitag (14. Oktober 2022) gewährte Produzent Maik Klokow EXPRESS.de einen Blick hinter die Kulissen – und es bleibt festzuhalten: Der Musical Dome ist nicht mehr wiederzuerkennen.

Musical Dome nach Umbauarbeiten nicht mehr wiederzuerkennen

Am 16. Mai begannen die Umbaumaßnahmen. Für die Verwandlung des Musical Domes wurde nicht nur eine komplett neue Bühnentechnik verbaut und der Saal im Moulin-Rouge-Style umgebaut, auch das Foyer, die Toiletten und die Bars wurden runderneuert.

Alles zum Thema Musicals

„Wir haben hier wirklich keinen Stein auf dem anderen gelassen. Wir wollen mit dieser unglaublichen Optik unsere Zuschauerinnen und Zuschauer mit diesem großartigen Stück von Anfang bis Ende in den Bann ziehen“, sagt Produzent Klokow beim Rundgang mit EXPRESS.de.

Rundum die Uhr wird an den Perücken gearbeitet, insgesamt wurden 70 Stück per Handarbeit angefertigt, 40 Stück werden pro Show benötigt. Auch das Nähen der pompösen Kostüme läuft per Hand, es sind alles Unikate. Im Saal werden die Zuschauerinnen und Zuschauer dann von dem bekannten Elefanten und der Windmühle begrüßt.

Nehmen Sie gerne an unserer Umfrage teil:

„Jetzt, drei Wochen vor der Premiere, ist noch nicht alles zu hundert Prozent fertig. Im Foyer beispielsweise wird es wohl eine Punktlandung, aber ich bin sehr guter Dinge“, sagt Maik Klokow.

Moulin Rouge in Köln: Hauptdarstellerin mit 13 verschiedenen Outfits

Neben den vielen werkelnden Personen rund um die Show hat jedoch auch der Moulin-Rouge-Cast anstrengende Wochen hinter sich. Sophie Berner und Riccardo Greco spielen Satine und Christian, die Hauptrollen des Musicals.

Moulin-Rouge-Hauptdarsteller Sophie Berner und Riccardo Greco.

Sophie Berner und Riccardo Greco spielen die Hauptrollen beim Musical Moulin Rouge im Kölner Musical Dome.

„Ich merke die harten Wochen der Proben mittlerweile in meinem Körper, der Konzentration und der Stimme“, sagt Sophie Berner, die unter anderem schon in der Staatsoper in Nürnberg und im Landestheater in Salzburg auf der Bühne stand. „Wir sind gut in der Zeit, aber jetzt muss es auch alles langsam raus. Wir freuen uns auf das Publikum, auf die Reaktionen.“

Sie sei überrascht gewesen, wie groß und hochprofessionell die Moulin-Rouge-Produktion in Köln geplant sei: „Wir müssen alle wirklich ganz genau arbeiten, es gibt keine Zufälle, denn alles hängt voneinander ab. Es ist wirklich Perfektion auf dem allerhöchsten Niveau.“

Ihre größte Show finde dabei nicht mal auf der Bühne ab, wie Sophie Berner mit einem Augenzwinkern sagt: „Ich trage während einer Show 13 verschiedene Kostüme. Um eines zu wechseln, habe ich oft nur wenige Sekunden Zeit. Es ist sportlich, macht aber auch unglaublich viel Spaß, so viele Facetten zeigen zu können.“

Bis zur Premiere wartet auf alle Beteiligten noch einiges an Arbeit – doch dann hat die gewaltige Produktion gute Chancen, den Standort Köln so richtig und nachhaltig auf die Musical-Karte zu bringen.