„Was ist hier passiert?“ Hund kauert einsam vor Kölner Lidl-Filiale

Hund Ursus auf dem Gelände des Dellbrücker Tierheims

Wo ist mein Herrchen? Das Tierheim Köln-Dellbrück nahm Hund Ursus in der vergangenen Woche auf, nachdem er herrenlos auf einem Lidl-Parkplatz gefunden wurde.

In der vergangenen Woche ist ein einsamer Hund auf einem Lidl-Parkplatz in Köln entdeckt worden. Das Tierheim Köln-Dellbrück  hat einen Suchaufruf nach dem Halter oder der Halterin gestartet.

„Wo ist Herrchen? Wo ist Frauchen? Was ist hier passiert?“ Das fragen sich die Pfleger Tierheims in Köln-Dellbrück. Seit etwa einer Woche ist Hund Ursus bei ihnen.

Der herrenlose Rüde war einem aufmerksamen Mitarbeiter einer Lidl-Filiale aufgefallen: Ursus war der auf dem Parkplatz des Discounters angebunden.

„Was ist hier passiert?“: Hund auf Kölner Lidl-Parkplatz zurückgelassen

Wie und wann Ursus da hingekommen ist, ist auch am Montag (14. Februar) noch völlig unklar. Das Tierheim Dellbrück hat am Samstag (12. Februar) über Instagram ein Bild des  Hundes veröffentlicht.

Alles zum Thema Social Media
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
Hund Ursus auf dem Gelände des Dellbrücker Tierheims

Hund Ursus wurde in der vergangenen Woche einsam auf einem Kölner Lidl-Parkplatz aufgefunden.

Köln: Tierheim Dellbrück startet Aufruf über Instagram

„Manchmal wäre es schön, wenn Hunde sprechen könnten“, heißt es in einem Instagram-Beitrag des Tierheims in Köln. „Dann könnte Ursus uns nämlich erzählen, wo er wohnt.“ Seit seiner Ankunft im Tierheim hat nämlich seltsamerweise noch keiner nach dem Mischling gefragt. So starteten die Pfleger über ihren Instagram-Kanal einen Aufruf.

„Wir wüssten sehr gerne, was hier vorgefallen ist“, so die Kölner Tierpfleger, bei denen der Vierbeiner nun erst einmal bestens aufgehoben ist. „Er ist gechipt, aber leider nicht registriert und hat ein paar gesundheitliche Probleme.“

Ursus muss sich erst einmal an die neue Umgebung im Tierheim gewöhnen und den Stress der vergangenen Tage verarbeiten. Das Tierheim Dellbrück freut sich über „sachdiendliche“ Hinweise und hofft zu erfahren, wem der große Rüde gehört, damit Ursus bald wieder nach Hause kann. (als)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.