Bluttat in Kölner City Mann (24) in Lebensgefahr – Fall gibt Polizei noch Rätsel auf

Kölner Neumarkt Wichtige Maßnahme für Drogen-Szene – kommt früher als erwartet

An der HUGO Passage am Neumarkt in Köln treffen am 28. Juni 2022 Dealer und Konsumenten aufeinander.

Am Neumarkt in Köln soll der Drogenkonsumraum wieder geöffnet werden, nachdem er kurzzeitig wegen Baumaßnahmen geschlossen wurde. Das Foto aus dem Jahr 2022 zeigt die Drogenszene am Neumarkt.

Eine wichtige Wiederöffnung in Köln steht an: Der Drogenkonsumraum öffnet, und das sogar früher als geplant.

Der Drogenkonsumraum am Kölner Neumarkt wird nach Umbauarbeiten nun doch schon am Mittwoch, dem 24. August wiedereröffnet. Wie die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt gibt, seien die Baumaßnahmen bereits abgeschlossen.

Zuvor war der Drogenkonsumraum neun Wochen nach seiner Eröffnung wieder geschlossen worden, da die Bauarbeiten noch nicht abgeschlossen waren.

Köln: Drogenkonsumraum öffnet früher als gedacht 

Konsumenten mussten in dieser Zeit wieder auf das mobile Angebot am Cäcilienhof ausweichen. Eine Wiederöffnung war zunächst für September angekündigt.

Alles zum Thema Neumarkt

Wie die Stadt mitteilt, wurden unter anderem einige Provisorien im Drogenkonsumraum, in der Röntgenabteilung, im Kassenraum und im Flur zurückgebaut. Außerdem wurden Fenster und Türen ausgetauscht, eine andere Lüftung installiert und einen Windfang im Hof eingebaut. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.