Kreative Corona-Idee Kölner Apotheker setzen mit Masken-Aktion klares Zeichen

apotheke2

Raphaela Acht von der Apotheke zum goldenen Horn in der Südstadt

Köln – Es sind schwere Zeiten für uns alle durch Corona. Dass es auf jede Geste der Solidarität in die Tagen ankommt, dürfte jedem klar sein.

In der Kölner Südstadt tut sich in dieser Hinsicht nun etwas. Denn sechs Apotheken schließen sich für eine Aktion für den guten Zweck zusammen!

Köln: Apotheken erwägen zunächst auf Masken-Zuzahlung ganz zu verzichten 

Worum es geht: Die ersten Krankenkassen melden, dass der Couponversand gestartet ist. Jede und jeder berechtigte Versicherte erhält für die zweite und dritte Maskenausgabe die Berechtigungsscheine 1 und 2. Gegen 2€ Zuzahlung gibt es pro Schein sechs FFP2 oder gleichwertige Masken.

Alles zum Thema Chlodwigplatz
  • „Torburg“ vs. Stadt Zoff um Kölner Kult-Kneipe eskaliert: „Wie Kleinkriminelle dargestellt“
  • „Darauf sind wir besonders stolz“ Nach zwei Jahren Pause: Beliebtes Veedelsfest feiert Comeback
  • Emotionales Musikvideo In Köln erwischt: Vespa-Clubs setzen Zeichen gegen den Ukraine-Krieg
  • Drogenspritze, Müll, einfach eklig Video von Kölner Haltestelle macht fassungslos – so reagiert die KVB
  • Illegales Bordell an Kölner Platz? Stadt notiert Daten von Freiern und Prostituierten
  • KVB-Unfall in Köln Fußgänger macht am Chlodwigplatz schlimmen Fehler
  • KVB-Unfall Polizeieinsatz am Chlodwigplatz: Mann von Bahn mitgeschleift
  • Schock in Köln Junge (14) stürmt DM-Filiale mit Messer – Mitarbeiter verletzt 
  • Nicht Bus oder Bahn Fahrgäste sauer: Andere Art von KVB-Verspätung sorgt für Ärger
  • Laue Nacht in der Geisterstadt So sieht es während der Ausgangssperre in Köln aus

Das rief die Apothekerkammer Nordrhein auf den Plan, die an die Solidarität unter den Apotheken appellierte, die Zuzahlung zu erheben.

Kölner Chlodwig-Apotheke hatte die Idee zur Masken-Aktion

Und im Veedel gingen die Apotheker noch weiter: „Uns rief die Chlodwig-Apotheke aus der Nachbarschaft an, die haben eine Idee mit einer Spendenaktion“, erzählt Raphaela Horn von der Apotheke zum goldenen Horn dem EXPRESS.

,,Das ist dann ganz schnell gegangen. Alle Apotheken aus der Nähe waren mit dabei, die sechs. Wir spenden an lokale Unternehmen und an den Zoo. Das Geld soll in den Veedeln bleiben.“

apotheke

Die Apotheke zum goldenen Horn in der Kölner Südstadt.

Bis zu 4000 € könnten bis Ende Februar so zusammenkommen, weiß Acht.

In den sozialen Netzwerken postete sie zudem emotional: „Neben uns beteiligen sich auch die Ubier-Apotheke, die Colonia-Apotheke, die Overstolz-Apotheke, die Paradies-Apotheke und natürlich die Chlodwig-Apotheke als Initiator des Ganzen. Wir alle erheben die 2€ Zuzahlung, um sie anschließend an unter Corona leidende Unternehmen der Südstadt und den Kölner Zoo zu spenden. So ist jedem geholfen.“

Köln: Südstadt-Apotheker im Veedel halten zusammen

Und weiter: „Ihr bekommt 6 Masken für nur 2€ und tut damit auch noch Gutes! Und wir Apotheken müssen uns nicht gegenseitig mit Maskenaktionen überbieten. Wir freuen uns einfach, dass die Zusammenarbeit mit unseren Nachbarapotheken so toll funktioniert, obwohl wir im Wettbewerb stehen. Vielleicht lassen sich ja auch andere Apotheken in anderen Veedeln inspirieren, es uns gleich zu tun.“

Hinweis: In der ersten Version dieses Artikels hatten wir geschrieben, dass die Apothekerkammer appellierte, auf die Zuzahlung zu verzichten. Diesen Fehler haben wir korrigiert und bitten um Entschuldigung.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.